D-Pelt promo shot
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Der Hardcore-Rapper D-Pelt (Interview hier) benötigt Geld, um ein Video zum Track Herzblut zu realisieren.

Der Track markiert ein neues Level und fängt die Weiterentwicklung des Projektes als D-Pelt gut ein. Der Song hat ein Video verdient, doch eine angemessene Videoproduktion bringt dementsprechend auch einiges an Kosten mit sich, die für einen d.i.y. Solokünstler nicht unerheblich sind.(Tobi Diepelt)

Hier das Video für Startnext:

- Werbung -
Stäbruch Festival

https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=NARUE7uCPQ4

Den Videodreh könnt ihr hier unterstützen. Als Dankeschöns gibt es für 10 Euro das aktuelle Album als Download (Review hier) und für 20 Euro ein T-Shirt nach Wahl von Instinct Hard Wear. Außerdem werdet ihr im Abspann erwähnt. Insgesamt werden 900 Euro benötigt.

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragThe Word Alive – Violent Noise ::: Review (2018)
Nächster BeitragOidorno – Oi! The EP ::: Review (2018)
Gripweed ist Wikipedianer mit Leib und Seele und das, was man gemeinhin als Musiknerd bezeichnet. Musikalisch ist er in vielen Genres beheimatet, wobei er das Exotische und Unbekannte den Stars und Sternchen vorzieht. Eine Weile bloggte er auch auf blogspot.de und war Schreiberling des leider eingestellten saarländischen Webzines Iamhavoc (Archivversion: http://archive.iamhavoc.de/), veröffentlicht seine Beiträge aber jetzt hier.

2 Kommentare

  1. Auch wenn die Aktion gecancelt wurde, Crowdunding wird in vielen Bereichen genutzt, warum also nicht auch hier, denn das Interesse der finanziellen Unterstützer für solche Projekte ist in jedem Fall da.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein