X

GOTT SEI PUNK 2018 – Das Deutschpunk Festival in Hamburg

Nachdem das Gott sei Punk 2017 bereits bei seiner ersten Auflage ausverkauft war, geht das Festival 2018 nun in die nächste Runde.

An einem Tag, auf zwei Bühnen und zwei Clubs bringt uns das Gott sei Punk 2018 am 09. Juni 2018 ganze 12 Bands in die Hansestadt. Ausgetragen wird das Event im Gruenspan und im Indra – beide Clubs liegen direkt nebeneinander auf der Großen Freiheit, Nummer 58 und 64.

Folgende Bands werden 2018 auf dem Gott sei Punk auftreten:

ZSK, Fahnenflucht, Normahl, Emscherkurzve 77, Das Frivole Burgfräulein, Drei Meter Feldweg, Ausweg13, Carlos Mogutseu, Lulu und die Einhornfarm, Knup, Blutiger Osten, Exat

Das Gott sei Punk wird in einer kleineren Auflage am 03. Februar 2018 auch in München stattfinden. In München spielen neben Turbobier und Zoo Escape noch drei weitere Bands.

Deutschpunk-Herz was willst du mehr?

Wir nutzen Cookies, um dir eine möglichst hohe Funktionalität bieten zu können.