Start Bands Poison The Well

Band: Poison The Well

Tobias_Awayfromlife_10records

10 Records We Would Die For mit Tobias | #AFL07

"'After The Eulogy' war DAS Album, mit dem sich ganz bewusst der Hardcore-Kosmos für mich eröffnet hat. Kurze Zeit später das erste Boysetsfire-Konzertund es war endgültig um mich geschehen. Energie, Aggression, politische Texte, aber auch persönliche Verletzlichkeit, ganz ehrliche Musik, und ein Zusammenspiel zwischen Band und Publikum ohne Grenze zwischen auf und vor der Bühne. Ich wollte nirgendwo anders mehr sein."
Poison The Well - The Opposite of December (1999)

POISON THE WELL – erste Show seit 2016 zum Jubiläum von „The Opposite of...

Das einflussreiche Debütalbum von Poison The Well, The Opposite of December… A Season of Separation, wird im Dezember 20 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums...
Poison The Well - You Came Before You - Cover

Poison The Well – You Came Before You ::: Review (2017)

Schon das Cover-Artwork lässt erahnen, dass man mit You Came Before You von Poison The Well ein ganz besonderes Release vor sich liegen hat....

POISON THE WELL – Wiederveröffentlichung des Klassikers „You Come Before You“

Dieser Hardcore/Emo-Klassiker ist seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2003 via Atlantic Records vergriffen - doch das wird sich nun ändern: Backbite Records wird das Meisterstück...

Gerade angesagt

One Step Closer (Photo by (c) core.oh.graphy (Christin Domin))

Happy Release Day! Diese Alben sind heute erschienen (KW 32, 2022)

Kleine Sommerflaute, aber trotzdem mit starken Releases.
Punk im Pott 2022

Punk im Pott gibt erste Bands für 2022 bekannt

Das Punk im Pott fährt direkt einmal ordentlich auf. Die ersten 4 Bands für das Fest vor dem Fest.
- Werbung -
Stäbruch Fest 2022

Die Playlist zur Rubrik! Die neuesten Songs kompakt in einer Playlist. Wöchentlich aktualisiert, max. 40 Songs.

Reinhören »