Livebild im Hintergrund by Michelle Olaya

Punk & Corona: Eine Abrechnung

Eine Pandemie und ihr Einfluss auf eine müde und ausgebrannte subkulturelle Bewegung.
Svens Jahresrückblick (Das Bild zeigt Roger Miret auf der Persistence Tour 2020)

Best-Of HC-Punk 2020: Der Jahresrückblick von Sven

Auch Sven lässt das Jahr Revue passieren. Seine Highlights waren unter anderem Lion’s Law, Hass und die Persistence Tour Anfang des Jahres.
Sampler-CD - Keeping Hardcore Alive

Hardcore-Sampler „Keeping Hardcore Alive“ mit 26 Bands

Ein Großteil der Songs ist bislang unveröffentlicht.
Mindforce (2018, Photo by Gabe Becerra - GabeThePigeon)

Best-Of HC-Punk 2020: Der Jahresrückblick von Steve

Steve‘s Jahresrückblick! Mit aufblühenden Szene-Podcasts, hate5six-Sets und aufstrebenden Hardcore- und Pop-Punk-Bands.
Andras' Jahresrückblick 2020 (Bild zeigt die Band Rotting Out, Bild by Chrissy Domin)

Best-Of HC-Punk 2020: Der Jahresrückblick von Andreas

Auch Andreas lässt das Jahr Revue passieren. Seine Highlights waren unter anderem Rotting Out, Year Of The Knife und zwei Live-Shows zu Beginn des Jahres.
Jule's Jahresrückblick 2020 (Bild zeigt die Band Shoreline)

Best-Of HC-Punk 2020: Der Jahresrückblick von Jule

Jule‘s Highlights des Jahres! Mit Spanish Love Songs, The Menzingers, Brew Berrymore und mehr.
Simon mit Thin Ice

Best-Of HC-Punk 2020: Der Jahresrückblick von Simon

Simon stellt seine persönlichen Platten und Highlights des Jahres vor. Mit dabei Gulch, Skinhead, Pain Of Truth und mehr.
Chris (Illegale Farben)

10 Records Worth To Die For: #135 mit Chris (Illegale Farben)

Illegale Farben haben ihre erste erste Platte 2016 auf Rookie Records veröffentlicht, seither ist die Band ein guter Name der deutschsprachigen Musikszene. Irgendwo zwischen Punk,...
Hardcore-Punk-Alben aus dem Jahr 1995

50 Hardcore-Punk-Alben, die 1995 erschienen sind

Etwas Nostalgie: Mit Klassiker von Rancid, Earth Crisis und Slapshot, sowie dem letzten Album der Ramones – zurück ins Jahr 1995! Welche Alben aus der Liste hört ihr noch heute?

Gerade angesagt

Jamey Jasta mit Hatebreed (Photo by Kuckucks Artwork)

Happy Release Day! Diese Alben sind heute erschienen (KW 47, 2020)

Mit dem Album, auf das viele von euch lange gewartet haben, und vielen mehr.
Bild zeigt ein Ausschnitt von Fake Names-Debütalbum

Best-Of HC-Punk 2020: Der Jahresrückblick von Annika

Annikas‘ Höhepunkte und Enttäuschungen des Jahres. Mit dabei unter anderem Kotzreiz, Die Ärzte, Laura Jane Grace und Christmas.
- Werbung -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020