Home Autoren Beiträge von Max Motherfucker

Max Motherfucker

208 BEITRÄGE 0 Kommentare

Giulio Galaxis – Schwarze Erde ::: Review (2018)

Giulio Galaxis - Schwarze Erde (7" - Kidnap Music / Fond Of Life - 2018) Lange war es verdammt ruhig um Giulio Galaxis. Vor drei Jahren schon veröffentlich...

The Movement – Move! ::: Review (2003)

The Movement - Move! (CD/LP - Concrete Jungle Records - 2003) Im Zuge der Neuauflagen der Alben wage ich mich an das Debüt der Band. Bei Move! war die Band...

The Movement – Revolutionary Sympathies ::: Review (2005)

The Movement - Revolutionary Sympathies (CD/LP - 2005 - Concrete Jungle) Concrete Jungle Records kündigen für 2018 ein neues Album von The Movement an und ...

Get Some – Freaky, Filthy, Frustrated ::: Review (2018)

Get Some - Freaky, Filthy, Frustrated (CD - 2018 - WTF Records) In hochwertigem Digipak kommt die neue Scheibe von Get Some daher. Die Band stammt aus Den ...

Rappio Saaga – Pirtusirkus ::: Review (2018)

Rappio Saaga - Pirtusirkus (CD - 2018) Rappio Saaga sind eine frische Band aus einer Vorstadt von Helsinki. Auf ihrem Debüt veröffentlicht die Band elf Song...

The Dahmers – In The Dead Of Night ::: Review (2017)

The Dahmers - In The Dead Of Night (CD/LP - 2017 - Lovely Records) Die schwedische Band The Dahmers haben bereits letztes Jahr ihr Album veröffentlicht, un...

10 Records Worth To Die For: #65 mit Stephie Jung (The Wild Haze)

Stephie habe ich mal kennengelernt als wir gemeinsam ein Festival bei Zürich spielten. Musikalisch ging ihre Band, The Wild Haze, leider an diesem Abend vol...

Discopowerboxxx – Deadlicious ::: Review (2017)

Discopowerboxxx - Deadlicious (CD/LP - 2017) Die Bregenzer Band DISCOPOWERBOXXX steht irgendwo zwischen den Stühlen. Liegt der Focus primär zwischen Hardco...

Folge uns auf

7,732FansGefällt mir
986FollowerFolgen
126FollowerFolgen
182AbonnentenAbonnieren

Gerade angesagt

X