Start Bands Sunami

Band: Sunami

Madball at Rebellion Tour 2023 in München | by Felix Keil

Rebellion Tour verkündet Line-Up & Termine für 2024

Madball laden auch 2024 wieder zu ihrer Festivaltour ein. Wie man es von der Rebellion Tour gewohnt ist, hat das Line-Up auch diesmal wieder einiges zu bieten.
Überyou at Molotow Backyard, Hamburg // by xhighfivesx Tobias Luger

Bilder: Booze Cruise Festival 2023 in Hamburg am 23.-25.6.2023

Unsere Bilder von No Pressure, The Menzingers, Kolo, Überyou, No Trigger, MakeWar und vielen mehr vom Booze Cruise Festival 2023.

Booze Cruise 2023 in Hamburg – Daysplit und Zeitplan

Nur noch eine knappe Woche, dann lichtet das Booze Cruise Festival in Hamburg seinen diesjährigen Anker. An drei Tagen geben sich über 50 Bands...
Sunami (hate5six Thumbnail)

SUNAMI veröffentlichen selbstbetiteltes Debütalbum

Die Kalifornier starten nächste Woche ihre Europa-Tour mit neuem Album im Gepäck.
Slope

JERA ON AIR – Festivalprogramm für 2023 komplett

Und das Programm wartet in diesem Jahr wieder mit einer Menge Highlights auf - wohl auch ein Grund, weshalb sich die Tickets langsam dem Ende neigen.

BOOZE CRUISE FESTIVAL legt für 2023 mit ordentlich Bands nach

Bands, Boats & Beers – das Booze Cruise surft auf der nächsten Bandwelle. Neben einer Menge Punk-Rock, gibt es nächstes Jahr erstmals auch einige Hardcore-Hochkaräter.

JERA ON AIR – Neue Bands für 2023

Mit Bands wie Black Flag, Chaser und De Heideroosjes bietet diese Bandwelle so einiges, dass unsere Herzen höher schlagen lässt.
Restraining Order (Photo by seanreilly.photos)

Triple B Takeover 2023: Label schickt 5 US-Bands auf Euro-Tour

16 Shows mit No Pressure, Sunami, Pain Of Truth, Restraining Order und C4.

JERA ON AIR verkündet weiteren Zuwachs für 2023

Das Festival im beschaulichen Ysselsteyn hat mit Bands wie Lionheart, Flogging Molly und Touche Amore noch einmal gut nachgelegt.

Gerade angesagt

Burning Lord 'Arcane Demolition'

Happy Release Day! Die Neuerscheinungen der Woche (KW 15, 2024)

Wer das neue Burning Lord Album noch nicht gehört hat, sollte das nachholen. Hier die Platten der Woche in der Übersicht.
Thin Ice (2024, Photo by Franziska Kolb)

THIN ICE veröffentlichen neuen Song „Nothing Changed“

Zudem geht es für die Band in diesem Jahr auch wieder live zur Sache und die nächsten Shows ab April wurden bestätigt.