Teilen
- Werbung -

Dedication Records wird im April ein Benefiz-Sampler mit 19 Bands veröffentlichen. Der Reinerlös geht dabei an die gemeinützige Organisation DKMS.

“Every Life Counts” zu Gunsten der Krebshilfe

DKMS hat sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben und führt eine Kartei mit möglichen Spendern von Stammzellen. Die Organisation vermittelt Stammzellspenden an Patienten, die an Blutkrebs erkrankt sind und gibt ihnen dadurch eine neue Lebenschance. Da diese Arbeit sehr kostenintensiv ist, werden hier Spenden benötigt.

Der Sampler wird in einer Auflage von 1.000 CDs erscheinen und enthält 19 Songs von 19 verschiedenen Bands aus dem Hardcore, Punk und Rock Bereich. Der genaue Erscheinungstermin ist der 28. April 2017.

“Every Life Counts” soll zusätzlich als auf 200 Stück limitierte Vinyl-Version erscheinen. Die Schallplatten-Version wird jedoch nur umgesetzt, wenn im Vorverkauf mindestens 100 Exemplare vorbestellt werden. Also ran da! Den Vorverkaufslink findet ihr am Ende des Beitrags.

- Werbung -

So haben folgende Bands den Sampler “Every Life Counts” einen Songs beigesteuert:

Foxglove, 68 FL:OZ, The Uschi Obermaier Experience, Thorn Step, Clockwise, Ewing Oil, Inchains, Randale, Sleeping God, In Search Of A Rose, Vyred,  Bullfinch, LinasLeben, Existence Failed, The Herperoids, Projektgruppe die Band,  Kshote, 4Knox, M.A.N.U.

Sampler vorbestellen

Demons Run Amok - Fest
Teilen
Vorheriger BeitragTaste Defeat! – LAWGIVER veröffentlichen neues Musikvideo
Nächster BeitragOPTIMIST – neues Musikvideo “Du widerst mich an”
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben