Home News Ankündigungen FACE TO FACE ...

FACE TO FACE nehmen ein „Live In A Dive“ Album auf

0
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Face To Face werden einen Beitrag zur Live In A Dive Serie beisteuern. Die Band wird für dieses die drei geplanten Shows im Mai in Brooklyn zu einem Livealbum mitschneiden. Bei diesen werden die Alben Protection (2016), Reactionary (2000) und Face To Face (1996) an jeweils einem Abend in voller Länge zum Besten gegeben.

Die Live In A Dive Alben sind Live-Mitschnitte des Fat Mike Labels Fat Wreck Chords. Die letzte Ausgabe von dieser erschien im vergangenen Jahr von NOFX. Dazu hier noch einmal unsere Review zum nachlesen.

Der letzte Face To Face Release war der Akustikbeitrag Hold Fast aus dem Jahr 2018.

Face To Face – Live In A Dive (2019)

Live in a Dive-Veröffentlichungen von 2001 – heute:

09/2001: No Use For A Name
02/2002: Bracket
08/2002: Sick Of It All
06/2003: Strung Out
02/2004: Subhumans
06/2004: Swingin‘ Utters
02/2005: Lagwagon
08/2018: NOFX

- Werbung -
Optimist
- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben