- Werbung -
WTF Records

Am 28. Oktober 2020 erscheint die selbstbetitelte Debüt-EP der Jungs von Fear No Empire, welche sich im Sommer diesen Jahres zusammengetan haben, um mit ihrem bunten Potpourri aus Hip-Hop und Punk gegen Rassismus, Unterdrückung und Polizeibrutalität anzuspielen.

Von dieser stammt auch der Track Destroyer, welchen ihr euch unten ja mal zu Gemüte führen könnt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- NEWSLETTER -

Video laden

FEAR NO EMPIRE SIND:

  • Ali Tabatabaee (Zebrahead)
  • Dan Palmer (Death By Stereo, Zebrahead)
  • Mike Cambra (Death By Stereo, The Adolescents, Common War)
  • Ben Osmundson (Zebrahead)
- Werbung -
Bull Brigade

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein