Foreign Legion - Live And Loud At Waterloo Blackpool

Die aus Wales stammende Punk Band Foreign Legion, die seit 1984 am Start sind, haben mit Live And Loud At Waterloo Blackpool ihre erste Live Scheibe veröffentlicht. Die Songs wurden allesamt zwischen 2009 und 2018 im Waterloo in Blackpool aufgenommen. 300 Stück buntmarmorierte Exemplare sind bei Smith & Miller Records bereits im Juli veröffentlicht worden.

Ein Livealbum das mit Fuck Boris beginnt, zeigt schonmal dir richtige Richtung an, auch wenn Boris Johnson mittlerweile hoffentlich für alle Zeiten Geschichte ist. Was dann folgt hat mich wirklich überzeugt. Schöner rotziger Punk-Rock, weit weg von Perfektion, dafür schön dreckig und geradeaus. Dazu eine überraschend gute Soundqualität, die bei den Produktionen von Foreign Legion nicht immer so gut ausfällt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- NEWSLETTER -

Video laden

Schon mit dem ersten Song We Are Legion haben mich die Waliser abgeholt. Die folgende Setlist ist ein schöner Querschnitt durch die reichhaltige Diskografie der Foreign Legion. Die erste Seite läuft geschmeidig durch und endet mit dem Klassiker George Best. Die zweite Seite ist dann nicht mehr ganz so clean und druckvoll wie die erste Seite, aber weiß auch durchaus zu gefallen.  Zum Abschluss gibt es mit Jenny, Start A War und This Is Our Music einen würdigen Abschluss. Mit We Are Legion und This Is Our Music beginnt und endet das Album mit einem Song vom 2016er Album Always Working Class.

Tracklist:

1. We are legion
2. Babylon
3. Wasted
4. Drugs
5. Market trader
6. She’s a punk
7. George best
8. Bullshit
9. Johnny
10. 3 years
11. Punks
12. Jenny
13. Start a war
14. This is our music

- Werbung -
WTF Records
BEWERTUNG
Rating
Vorheriger BeitragMindforce – New Lords ::: Review (2022)
Nächster BeitragFat Mike eröffnet „The Punk Rock Museum“ in Las Vegas
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!
foreign-legion-live-and-loud-at-waterloo-blackpool-review-2022Die aus Wales stammende Punk Band Foreign Legion, die seit 1984 am Start sind, haben mit Live And Loud At Waterloo Blackpool ihre erste Live Scheibe veröffentlicht. Die Songs wurden allesamt zwischen 2009 und 2018 im Waterloo in Blackpool aufgenommen. 300 Stück buntmarmorierte Exemplare...

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein