- Werbung -
Nuclear Blast

Am 24. April erscheint mit „Grave Danger“ das zweite Album der finnischen Hardcore-Punk Band Foreseen. De Nachfolger des 2014er Debütalbums „Helsinki Savagery“ enthält acht Songs und wird über Svart Records und 20 Buck Spin veröffentlicht.

Foreseen hatten erst vor kurzem ihre neue Single „Power Intoxication b​/​w Dying Spirit“ auf Triple B Records herausgebracht. Hier das Statement der Band und die Tracklist zu „Grave Danger“.

Continuing the direction of its predecessor, ‘Grave Danger’ delivers the punishingly relentless pace and aggression now firmly established by the iron hammer of Foreseen. Here find scraping, throat ripping vocals over lacerating Thrash dominance and possessed Hardcore breakdowns that twist seamlessly with an ever-increasing 80s Heavy Metal tenacity.

Tracklist

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

01. Violent Discipline
02. Chemical Heritage
03. Fearmonger
04. Bloodline
05. Downward Spiral
06. Grave Danger
07. Government Cuts
08. Suicide Bomber

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein