HC-Punk-Legende D.O.A. im Sommer auf Europa-Tour

0

D.O.A. (Akronym für Dead on Arrival) zählen mit ihrer Bandgründung im Jahr 1978 nicht nur zu du dienstältesten Hardcore-Punk-Bands überhaupt, sie sind sicher auch einer der einflussreichsten. Für die Band um Kultfrontmann Joe „Shithead“ Keithley geht es ab Ende Juli dann wieder auf Europa-Tour.

Bei dieser werden D.O.A. neben Festivals wie dem Brakrock oder dem Rebellion auch einige Clubshows spielen. Mit Bregenz, Nürnberg, Bonn und Berlin stehen auch vier Termine im deutschsprachigen Raum auf dem Tourplan.

Frontmann Joe Keithley stand erst im vergangenen Jahr in den Schlagzeilen als er in den Stadtrat der Stadt Burnaby in British Columbia gewählt wurde und so das Monopol der Burnaby Citizens Association durchbrochen hatte. D.O.A. veröffentlichte 2015 mit  Hard Rain Falling ihr bislang letztes Album.

D.O.A. – Europa-Tour 2019

D.O.A. - Europa-Tour 2019
D.O.A. – Europa-Tour 2019

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragBACKTRACK werden sich auflösen
Nächster BeitragGET DEAD kommen im Sommer auf Europa-Tour
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, spiele selbst in einer Band namens Thin Ice, probiere mich im Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein