- Werbung -
WTF Records

Mitten in der fränkischen Provinz steigt eine Punkrock und Hardcore Fete der Oberklasse. Die Mädchen und Buben, die sich vor 10 Jahren zur Rettung der Kerwa zusammengefunden haben (Die Kerwa ist seitdem auch ein Punkrock-Hardcore-Konzert mit Aftershowparty) organisieren ein Fest mit Konzert am ersten Abend zu ihrem Zehnjährigen. Ein Festzelt für ca. 600 Personen im Hof des Gemeinschaftshauses aufgestellt, die lokale Brauerei liefert das kühle Nass. Fränkische Spezialitäten vom Grill. Alle vom Dorf helfen zusammen! Mehr DIY geht nicht. Volksfest mit Stromgitarrenmusik und Pogo.

Rosi Dogded A Bullet

Rosi Dogded Bullet (Mönchsambach Hardore 2022)
Rosi Dogded Bullet (Mönchsambach Hardore 2022)

Die Band aus der Gegend spielt soliden Streetpunk ohne Schnörkel. Noch sind viele im hinteren Drittel des Zeltes und nicken wohlwollend aber zurückhaltend mit dem Kopf oder wippen mit Bein oder Hand auf Hosentasche. Mit Spass in den Backen geben sie als Anheizer ihr bestes und ich will mir das in Ruhe mit Bier und später am Abend irgendwann nochmal anschauen.

Assrockets

Assrockets (Mönchsambach Hardore 2022)
Assrockets (Mönchsambach Hardore 2022)

Da ich selbst mitspiele, muss ich aus Bühnenperspektive schreiben. Turbonegro-Songs sind wohl Einigen bekannt, trotzdem fehlt anfangs noch die Bereitschaft, die Lücke zur Bühne zu füllen. Im Laufe des Sets füllt sich das Zelt und es singen Leute textsicher mit oder schwingen den Tanzschuh. Macht echt Laune.

Landslide Diary

Landslide Diary (Mönchsambach Hardore 2022)
Landslide Diary (Mönchsambach Hardore 2022)

Die Band spielt irgendwas zwischen Poppunk und Post-HC/Emo, wie es auch immer genannt werden will. Sie spielen mit viel Lust und kommen beim inzwischen gut gefülltem Zelt gut an. Routinierte Liveperformer (unter anderem Ex-The Prosecution) rocken tight und machen Spass. Einzig auffällig, beide Sänger haben recht hohe Kehlchen, ein Gegenpart mit Bass würde gut zu Gesicht stehen.

Born Form Pain

Solides Vorneraus-Hardcore-Brett, was nun auch das Publikum richtig in den Pit treibt. Stagedive und Circle-Slam-Dance-Pit sind bei den inzwischen etwas über 400 Gästen angesagt. Eine energiegeladene Show der Band, die das Publikum noch anzuheizen weiß. Ich bin mehr im Punkrock daheim, aber Born From Pain holen mich live ab.

Bloated Belly

Aftershow-Punkrock-Party mit Hits von Wizo, Rancid, NOFX, Kassierer, usw. in ordentlicher Qualität dargeboten, an der Bewegung auf der Bühne könnte man noch arbeiten. Das Ganze nach Mitternacht für mindestens zwei Stunden mit inzwischen einem gewissen Bierpegel , lässt das Publikum tanzen und mitgröhlen.

Mönchsambach Hardore 2022
Mönchsambach Hardore 2022

Alles in allem super Konzertabend auf dem Land, besonders zu erwähnen ist, dass der Sound den ganzen Abend echt gut bis spitze war (Techniker, auch einer aus der Gegend). Catering und Backstage für die Bands mit Liebe aber nicht gekünstelt hergerichtet. Die ganze Sause für nur 10,- Schlaufen, also ungefähr 5 Liter E10. Am nächsten Morgen gab es Weisswurstfrühstück mit Blasmusik und das ganze Dorf feierte zusammen. Echt ein Volksfest 2.0 für alle (Als Vegetarier war man am Essensstand etwas eingeschränkt). Die Welt braucht mehr solche Veranstaltungen zur Völker- und Generationenverbindung.

Bands in Running Order:

  • Rosi Dogded A Bullet
  • Assrockets
  • Landslide Diary
  • Born From Pain
  • Bloated Belly
- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein