Mal Élevé - Résistance Mondial (2020)
Mal Èlevè - Résistance Mondiale (2020)
- Werbung -
Nuclear Blast

Mal Éléve hat vor kurzem sein Debütalbum veröffentlicht, zumindest als Solokünstler. Schließlich kennt man den schlecht Erzogenen (so die Übersetzung seines Pseudonyms) bereits von Irie Révoltés. Nun ruft er zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt zum weltweiten Widerstand auf. So heißt sein erstes Soloalbum: Resistance Mondiale.

Aber eigentlich kommt es doch zur rechten Zeit. Zwar vergräbt sich jeder während der Corona-Krise zu Hause und folgt brav den Anweisungen der Regierung. Aber dennoch ist das Thema Rassismus, Migration und Flucht damit ja nicht vom Tisch. Das dürfte jeder merken, der die Geschehnisse um die Insel Lesbos und das Flüchtlingslanger Moria verfolgt. Und da kommt Mal Éléve vielleicht gerade recht.

Wie schon bei Irie Révoltés ist das Album weit davon entfernt, seine Themen in Vorwürfen zu verpacken. Nein, das Album ist eine wilde, lebensfrohe Mischung aus Hip-Hop, Dancehall, Reggae, Ska, Rap und Punk. Die Texte sind zweisprachig, französisch und deutsch, meistens sehr schnell und sehr gut tanzbar. Das passt vielleicht gut, weil dieses Review am Karfreitag verfasst wird, wo ja bekanntlich Tanzverbot herrscht. Das ist bei diesem Album recht schwer einzuhalten, beginnen die Arme doch schon fast unwillkürlich zu zucken.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Highlights gibt es auf dem Album einige, darunter natürlich das Flüchtlingslied Mittelmeer, das man so oft es geht streamen sollte, schließlich kommen alle Einnahmen aus dem Song Seawatch und SOS Méditerranée zu Gute. Wer dachte, dass die Geschichte von Irie Révoltés abgeschlossen sei, wird mit Iriemember eines Besseren belehrt. Dazu kommen typische Klopper wie Police und RootsReggaeSka, die noch mal klarmachen, wo das alles herkommt. Und mit La vie est belle gibts auch eine Ballade, die man prinzipiell auch im Radio laufen lassen könnte. An Features gibt es nur eines. Beim Titeltrack wird Mal Éléve von Rodstarz von Rebel Diaz und KT Gorique unterstützt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Insgesamt 16 Tracks politischen ReggaeSkaHipHopPunk gibts auf dem Album zu hören. Ziemlich toll geworden. Also dann: Barista, Barista Antifascista! ¡No pasarán! Kein Mensch ist illegal!

Tracklist

1 Résistance mondiale
2 Barrer
3 Saute
4 RootsReggaeSka
5 Planet
6 Police
7 La vie est belle
8 Ilimité
9 Iriemember
10 No pasaran
11 Résistance mondiale (feat. KT Gorique & RodStarz of Rebel Diaz)
12 Non
13 Jamais fatigué
14 La course
15 La musique
16 Mittelmeer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein