Nails wird in Kürze die Arbeiten an ihrem vierten Studioalbum beginnen. Der Nachfolger von You Will Never Be One Of Us (2016) wird in der zweiten Jahreshälfte von 2020 über Nuclear Blast erwartet.

Sänger und Gitarrist Todd Jones hierzu:

„We got some great material that we can’t wait for you to hear. As we approach our fourth album, I think it’s safe to say it can be expected that we’re going to delivery something that you feel is worth your money. We’re not trying to branch out or transition our sound, it’s all about the same motivation, same dedication, same strength as before. We’ll see you in 2020.“

Die Band ist zudem wieder als Trio unterwegs. So hat Leon del Muerte (Murder Construct, Nausea) Nails nach drei Jahren wieder verlassen. Die Hardcore-Powerviolence-Band aus Kalifornien veröffentlichte Anfang des Jahres mit der Single I Don’t Want To Know You ihr bis dato letztes Release. Sobald es weitere Neuigkeiten zum neuen Album gibt, erfahrt ihr es bei uns.

- Newsletter -
 

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein