- Werbung -
Scheisse Minnelli

Wüsste man es nicht besser, könnte man meinen, dass Pisse irgendwann Anfang der 80er unterwegs waren, in der DDR zu einer der ersten Punk-Bands überhaupt zählten,  eigentlich seit mittlerweile gut drei Jahrzehnten aufgelöst sind, jedoch zwischenzeitlich irgendwo irgendeine Reunion-Show gespielt haben. Falsch, komplett falsch – also bis auf die Ausnahme, dass die Band aus dem Osten kommt.

Pisse - Kohlrübenwinter
Pisse – Kohlrübenwinter #2

Pisse sind eine 2012 gegründete Deutschpunk-Combo aus dem sächsischen Landkreis Bautzen, die 2016 mit Kohlrübenwinter (#1 und #2) zwei 7″-Vinyls veröffentlicht. Beide Singles erhalten jeweils vier Songs, die dem Hörer Frühdeutschpunk kredenzen, bei dem sowohl Enkel und Opa einen Heidenspaß haben dürften.

Neben der klassischen Punk-Besetzung Gitarre, Schlagzeug, Drums, gesellt sich bei Pisse noch ein Synthesizer hinzu, der dem ganzen einen unverkennbaren Sound wiedergibt, bei dem man sich sofort in eine Zeitkapsel Richtung 80er zurückversetzt fühlt.

Pisse sind Kult. Props an die Songs, props an das Cover. Riesen Ding!

Nachdem die Band im vergangenen Jahr pausierte, meldete sich Pisse übrigens 2018 mit neuer Musik zurück. Das Review zur Split mit Perky Tits findet ihr in den nächsten Tagen bei uns auf der Website.

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben