Ihr kennt Skassapunka nicht? Ok eine Frage: Welche Musik spielt die Band? Richtig – SKA-Punk! Zugegebenermaßen war die Band mir zuvor auch kein Begriff; deshalb erst einmal eine kurze Bandvorstellung. Skassapunka stammt aus einen Mailänder Vorort und gründete sich im Jahre 2008. Mit „Rudes Against“ legt die Band im Februar nun ein brandneues Album auf KOB Records vor.

Skassapunka erinnert auf „Rudes Against“ ein wenig an einen „Cocktail“ aus ihren beiden Landkollegen Talco, Los Fastidios und den US-„Gypsy-Punks“ von Gogol Bordello. Man kann der Platte jedenfalls richtig viel Leidenschaft und Herzblut heraushören! Die Songs gehen gut ins Ohr und vor allem in den Beinen. Skank-Gefahr, Gute-Laune-Musik und Party-Beschleuniger!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- UMFRAGE -
– Jahresumfrage: Was war dein Album des Jahres?

Jetzt teilnehmen »

Video laden

- Werbung -
– Playlist: Best-Of HC-Punk 2022

Playlist folgen »

BEWERTUNG
Bewertung
Vorheriger BeitragNOTHINGTON – neues Musikvideo „The Lies I Need“
Nächster BeitragTHE TOSSERS – neues Album „Smash The Windows“ im März
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.
skassapunka-rudes-against-review-2017Ihr kennt Skassapunka nicht? Ok eine Frage: Welche Musik spielt die Band? Richtig - SKA-Punk! Zugegebenermaßen war die Band mir zuvor auch kein Begriff; deshalb erst einmal eine kurze Bandvorstellung. Skassapunka stammt aus einen Mailänder Vorort und gründete sich im Jahre 2008. Mit "Rudes...

2 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein