Support Your Locals #14 mit ALEX MOFA GANG

1

Alex Mofa Gang hat vor wenigen Tagen ihr neues Album Ende offen über Redfield Records veröffentlicht. Wir nahmen das bevorstehende Release zum Anlass die Band ihre fünf Lieblingsbands aus ihrer Heimat vorstellen zu lassen.

Mehr Support Your Locals »

5 Bands, die ihr auschecken solltet

1Rotscher: ACROSS 7 YEARS

Across 7 Years kommen aus dem gleichen Städtchen wie Sascha und ich. Musikalisch würde ich die Jungs irgendwo zwischen Boysetsfire und Anberlin einordnen…also Emocore wie er im Buche steht. Mittlerweile sind die Jungs auch in Berlin gestrandet und bringen in diesem Jahr ihr Debüt Album raus.

2Tommy: PICTURES

Allein die Geschichte dieser Band ist natürlich derbe beeindruckend. Darüber hinaus ist Ole, der Gitarrist der Pictures ein Freund der Band, ein Kollege und auch des Öfteren Soundmann der Alex Mofa Gang gewesen. Das würde alles schon reichen, für eine Empfehlung – und dann machen die auch noch wahnsinnig schöne Musik!

3Matze: PIMPF

Pimpf ist ein wahnsinnig talentierter Rapper. Er kommt aus meinem Heimatkaff Hofgeismar. Ein richtig lieber, reflektierter Typ, der sehr schön Geschichten über das Leben zu erzählen weiß.

4Sascha: STELLAR STEREO

Das ist die Band unsers Tonmanns Arne. Ich habe sie neulich zum ersten Mal in meiner Wahlheimat Hamburg live gesehen. Funkiger Indie Rock mit Frauengesang und einer ordentlichen Prise Neunziger. Das find ich gut. Außerdem ist Arne am Schlagzeug mindestens so lässig wie David Hasselhoff in Badehose. Word.

5Michi: SCORPIONS

Charmanter, bodenständiger Hard-Rock aus Hannover. Die Jungs hängen sich seit Jahren rein, das sollte Support verdient haben. Außerdem mag ich ihre progressive Seite: musikalische Experimentierfreude mit Pfeifen. Das traut sich nicht jeder.

Ende offen wird am Freitag, den 21. Juni 2019, über Redfield Records erscheinen.

Vorheriger BeitragSWAIN veröffentlichen neuen Song „But Then What?“
Nächster BeitragTHE METEORS im Herbst auf Europa-Tour
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore und Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr. Seitdem bin ich stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, spiele Fußball, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein