- Werbung -
Dedication Records

The Mighty Mighty Bosstones legen mit The Final Parade eine brandneue Single vor, die ihr euch Ende des Beitrags in einem Lyric-Video anhören könnt. Dort mit einem Guestpart vertreten sind neben vielen anderen unter anderem Tim Armstrong (Rancid, Hellcat Records) und Aimee Allen von The Interrupters. Hier die Liste an Beteiligten an dem Song:

Tim Armstrong (Rancid), Aimee Interrupter & The Interrupters, Stranger Cole, Angelo Moore (Fishbone), Jake Burns (Stiff Little Fingers), Jay Navarro (Suicide Machines), Chris DeMakes, Pete Wesilewski, Roger Lima (Less Than Jake), Jimmy G (Murphy’s Law), Toby Morse, Rusty Pistachio (H2O), John Feldman (Goldfinger), Laila Khan (Sonic Boom Six), Robert Hingley (Toasters), Dan Vitale (Bim Skala Bim), Dave McWane (Big D and The Kids Table), Sirae Richardson, Erin Mackenzie, Brie McWane (The Doped Up Dollys), Jesse Wagner (Aggrolites), Karina Denike (The Dance Hall Crashers), Christian Jaccobs (The Aquabats), Jon Pebsworth (Buck O Nine), Peter Porker (The Porkers), Steve Jackson (The Pietasters), Felipe Galvan (Los Skanarles), Jet Baker (Buster Shuffle), Fumio Ito (Kemuri), Glen „The Kid“ Marhevka (Big Bad Voodoo Daddy), Roddy Radiation (The Specials)

Im Zuge des neuen Songs hat die Ska-Punk-Institution aus Boston mit Hellcat Records auch ein neues Label bekanntgegeben. Auf diesen wird noch in diesem Jahr ein neues Album erwartet, das die Bosstones bereits im vergangenen Jahr mit Produzent Tim Armstrong aufgenommen haben. 2018 erschien mit While We’re At It (Big Rig Records) das bislang letzte Album der Band um Frontmann Rickard „Dicky“ Barnett.

- SUPPORT US -
– AWAY FROM LIFE SHOP: Merch, Vinyls, CDs, Tapes und mehr! Schaut vorbei und supportet uns und die Bands.

ZUM SHOP »

The Mighty Mighty Bosstones zählen mit ihrer Gründung im Jahr 1985 als Mitbegründer des Skacores. Ihr Debütalbum Devil’s Night Out aus dem Jahr 1990 gilt als absoluter Meilenstein des Genres. Auch die vielen darauffolgenden Veröffentlichungen gelten innerhalb der Punk-Rock- und Ska-Szene als großer Einfluss.

Unser ausführliches Interview, das wir im 2019 auf dem Mission Ready Festival mit der Band führen konnten, gibt es hier zum nachlesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein