Fotos von Konzerten fand ich schon immer cool! Speziell wenn es Menschenknäuele, Moshpits, massig Stagedives und ausflippende Musiker*innen zu sehen gibt.

Das gibt es im 30-seitigen Werk von Thomas Hassler zu einem Teil. Der andere Teil zeigt Nahaufnahmen von Musiker*innen, die für meinen Geschmack etwas langweilig sind. Denn das faszinierende auf Konzerten ist für mich die Energie, die im Publikum freigesetzt wird. Klar gehören auch die Bands in den Fokus, denn diese erzeugen ja quasi diese Energie, jedoch liegt der Reiz bei Konzertfotos für mich im Pit und bei der Leidenschaft die in Bildern transportiert wird.

A Glimpse Into The Underground Scene

In A Glimpse Into The Underground Scene lassen sich beide oben genannten Kategorien finden. Viele Bilder vermitteln die Energie und Leidenschaft fantastisch, einige wenige hingegen lassen mich eher kalt. Technisch ist das Ganze jedoch sehr stark und auch die Abwechslung kommt nicht zu kurz. Thomas Hassler hat über einen Zeitraum von zehn Jahren die Punk, Hardcore und Rock-Welt in Wien festgehalten. Herausgekommen sind zum größten Teil spannende Live-Fotos von spannenden Bands wie den UK Subs, Street Dogs, I Am Heresy, The Dillinger Escape Plan, H2O, Trash Talk, No Turnng Back, Cancer Bats, Death by Stereo, The Casualities und vielen mehr.

- Newsletter -
 

Das größte Manko: Der Preis. Der ist mit 30€ für ein 30-seitiges Werk für meinen Geschmack zu hoch angesetzt. Für Sparfüchse gibt es die PDF-version für knapp 10€ – eine Überlegung wert!

A Glimpse Into The Underground Scene

 

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein