TV Smith - Lockdown Holiday (2020)
TV Smith - Lockdown Holiday (2020)

Die zahl der Bands, die sich mit dem Lockdown beschäftigen, steigt weiter an. Punk-Legende TV Smith jedenfalls hat am 27. November 2020 sein neues Album Lockdown Holiday getauft udn auch inhaltlich dreht sich einiges um die Corona-Pandemie und ihre Folgen.

Der Ex-Adverts-Sänger muss wohl nicht extra vorgestellt werden, zahlreiche Soloalben hat der umtriebige Livemusiker mit Band und alleine mit Akustikgitarre veröffentlicht. Und es ist klar, das der Musiker von der Pandemie weit mehr getroffen ist, als andere Musiker. Mit mehr als 100 Konzerten im Jahr dürfte er dadurch wohl einen beträchtlichen Teil seines Lebensunterhalts bestreiten. Und so war auch für 2020 eine Tour mit den Stiff Little Fingers und anschließend mit den Hosen geplant, die logischerweise nicht stattfinden konnte. Zu allem Überfluss hatte sich TV Smith dann auch noch selbst mit Corona angesteckt und man kann froh sein, dass er nicht an oder mit Corona gestorben ist, sondern die Arbeiten an seinem neuen Album dennoch beenden konnte.

Aber es geht nicht nur um ihn auf dem Album, nein, auch auf das Flüchtlingslager in Moria und die schlimme Situation dort legt er den Fokus. Musikalisch lebt das Album natürlich von Akustik-Gitarre und TV Smiths angenehmer Stimme. Immer noch wütend, aber auch Spaß am Leben, niemals Mainstream, forever underground. Ziemlich gelungen das Album wie ich meine. Das Album ist über JKP erschienen.

- NEWSLETTER -
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

  1. The Lucky Ones
  2. Bounce Back
  3. Artificial Flowers
  4. Fake News
  5. Lockdown Holiday
  6. Send In The Clown
  7. The Race For Last Place
  8. Join The Mainstream
  9. Let’s Go Back To The Good Old Days
  10. I Surf The Second Wave
  11. Going Nowhere Fast
- Werbung -
WTF Records
BEWERTUNG
Bewertung
Vorheriger BeitragHappy Release Day! Diese Alben sind heute erschienen (KW 1, 2021)
Nächster BeitragDas waren die 10 meistgelesenen Beiträge 2020
Gripweed ist Wikipedianer mit Leib und Seele und das, was man gemeinhin als Musiknerd bezeichnet. Musikalisch ist er in vielen Genres beheimatet, wobei er das Exotische und Unbekannte den Stars und Sternchen vorzieht. Eine Weile bloggte er auch auf blogspot.de und war Schreiberling des leider eingestellten saarländischen Webzines Iamhavoc. nach dessen Einstellung wechselte er mit Max zu AWAY FROM LIFE.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein