- Werbung -
Nuclear Blast

Ganze sechs Jahre hat es gedauert bis WarXGames mit Violent & Depressed den Nachfolger von 9 Trax / No Nightmare (2013) veröffentlichten. Doch das Warten hat sich gelohnt! Die Band aus Baltimore mit Mitglieder von The Pist, Wall Breaker, Triac und Deep Sleep hauen auf den neun Songs ordentlichen einen raus.

Wütender Hardcore-Punk wie man es von Refuse Records Veröffentlichungen gewohnt ist. Es wird nicht lang um den heißen Brei geredet, sondern ordentlich auf die Kacke gehauen! Kein Wunder, dass nicht ein Song die 2-Minuten-Marke überschreitet und gleich sechs Tracks hauen WarXGames in weniger als 60 Sekunden raus. Es geht also ausschließlich schnell zur Sache. Einige Songs wie Bootlicker haben auch eine leichte Powerviolence-Kante. Klar wird hier das Rad nicht neu erfunden, muss aber auch nicht.

Wer auf Boston-Hardcore wie The Boston Strangler steht, nur etwas schneller, der ist hier genau richtig.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020
- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein