210 (Hardcore aus Russland) im April auf Europa-Tour

0
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Nachdem 210 bereits 2017 und 2018 bei uns auf Tour waren, macht die Hardcore-Band aus Russlands Hauptstadt Moskau im April erneut Europa unsicher. Dabei findet ein Großteil der Shows im deutschsprachigen Raum statt.

Mit Dust In The Eyes veröffentlichte die Band im April 2017 ihr bisher letztes Release.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Wir freuen uns euch gemeinsam mit Billig People Booking folgende Termine zu präsentieren:

210 – Europa-Tour 2019

15/04/2019 PL-Gdansk, Desdemona Club
16/04/2019 D-Leipzig, Absturz
17/04/2019 D-Dortmund, Recorder
18/0/2019 D-free to book
19/04/2019 DK-Kopenhagen, Underwerket
20/04/2019 D-Rostock, Bagehl
21/04/2019 D-Hamburg, Menschenzoo
22/04/2019 D-Berlin, Schokoladen
23/04/2019 CZ-Prague, 007
24/04/2019 A-Vienna, Venster99
25/04/2019 D-Karlsruhe, Alte HackereI
26/04/2019 CHE-St.Gallen, Schwarzer Engel
27/04/2019 AUS-Bludenz, Villa K-Homble Punk Rock Festival
28/04/2019 CH-Genf, Privat
30/04/2019 F-Paris, Cantine de Belleville
01/05/2019 F-Lille, Yourself Cafe
02/05/2019 D-Bonn, Alte VHS
03/05/2019 D-Gotha, Juwel
04/05/2019 D-Potsdam, Archiv

210 wurden 2009 in Moskau gegründet um der Welt zu zeigen, dass wütende Musik Gleichheit, Brüderlichkeit und Respekt fördern kann. Der Stil der Band kann als Skinhead-Hardcore gemischt mit Crossover und Street Punk beschrieben werden. In den Texten werden soziale Missstände, Sport, Freundschaft, Probleme in der Szene, Straßenkämpfe und antifaschistische Initiativen thematisiert. Mittlerweile sind 210 eine der wichtigsten Band der russischen Antifa-Szene. Sie haben bereits vier Alben veröffentlicht und über hundert Shows gespielt, darunter mehrere Europa-Touren. Die Konzerte sind so besonders weil zwischen Publikum und Band eine einzigartige Beziehung besteht.

- Werbung -
Vorheriger BeitragSTRIFE und RISK IT! im Herbst auf gemeinsamer Tour
Nächster BeitragPOWER TRIP im Juni auf Europa-Tour
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore und Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr. Seitdem bin ich stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, spiele Fußball, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein