Home Berichte Jerk's Jukebox 98 MUTE &#821...

98 MUTE – Jerks Jukebox #2

Jerks Jukebox #2: Diesmal in Jerks Jukebox mehr zu der kalifornischen Punk-Rock Band 98 MUTE, die in den 90ern mit ihrem Skatepunk vollends auftrumpften!

0
Teilen
98 Mute - Punk-Rock
- Werbung -
Christmas

Auf 98 MUTE aus Hermosa Beach / Californien bin ich durch die guten, alten Labelsampler gestoßen. Diese waren früher für kleines Geld von jedem Punk/Hardcore Label zu haben. In diesem Fall war es Punk-O-Rama von Epitaph Records (Rancid, Distillers, Offspring, H2O …).

98 MUTE erinnern häufig an die alten Pennywise. Ich persönlich finde sie sogar noch besser. Während ihrer aktiven Zeit von 1993 bis 2002 brachten sie vier Alben auf den Markt. Ein besonders gutes kann ich euch nicht empfehlen, da auf allen einige sehr gute Lieder zu finden sind. Also wer auf 90er Skatepunk mit Hardcore Einflüssen steht, wird hier bestens bedient werden.

98 Mute - Punk-Rock
Demons Run Amok - Fest
Teilen
Vorheriger BeitragSTÄBRUCH FEST 2015 // 28.11.2015
Nächster BeitragNathan Gray – BOYSETS FIRE Sänger mit Solodebut
Mein Name ist Jörg. Ich veröffentliche regelmäßig Jerk’s Jukebox. Dort werde ich euch Bands vorstellen, die ich selbst erst neu entdeckt habe, mich schon seit Jahren begeistern oder einfach noch recht unbekannt sind und es meiner Meinung nach verdient haben vorgestellt zu werden.

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben