Gleich zu Beginn des Jahres 2016 gibt es von einigen großartigen Bands neue Alben. Wir stellen euch 4 Platten vor, auf die wir uns ganz besonders freuen.

Auf welche Platte freut ihr euch in der nächsten Zeit besonders? Teilt es uns in eurem Kommentar mit!

1Risk It! – Cross To Bear

Bereits im Frühjahr 2015 wurde das zweite Album der Dresdner Hardcore Band Risk It! angekündigt. Am Freitag, den 8. Januar ist es nun endlich soweit und Cross To Bear erscheint auf Farewell Records. Schon die ersten beiden Vorab-Hörproben Balance Of Power und Getting Low lassen vermuten, dass Risk It! mit Cross To Bear eines der Hardcore Alben 2016 liefern werden und zu den Besten gehören was Hardcore in Europa zu bieten haben. Demnächst gehen Risk It! zusammen mit Terror, Ignite, H2O, Twitching Tongues und Wisdom In Chains auf Persistence Tour.

2The Casualties – Chaos Sound

Auch das neue Album der Streetpunk Band Nummer 1 The Casualties wurde lange angekündigt. Die New Jersey Punks waren bereits Anfang 2015 im Studio und Chaos Sound sollte bereits im vergangen Sommer erscheinen. Chaos Sound erscheint nun am 22. Januar auf Season Of Mist und wird 15 neue Streetpunk Hymnen beinhalten. Ganz aktuell auch ein Cover von Motörhead zu deren Tributsong an die Ramones. Wer bis 22. Januar nicht warten möchte, kann die Songs Running Through The Night, Brothers And Sisters und Countdown To Tomorrow schon vorab anhören.

Bandcamp

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Bandcamp.
Mehr erfahren

Inhalt laden

3Terrorgruppe – Tiergarten

Die Berliner Punk-Rock Institution Terrorgruppe ist wieder zurück. Und zwar so richtig! Auf ihrer Blechdose Tour im Herbst 2015 kündigte die Aggro Punk Band mit Tiergarten ein neues Album für 2016 an. Dieses erscheint am 15. Januar auf Destiny Records. Dafür wurde bereits kräftig die Werbetrommel gerührt. So gab es unter anderem einen „weihnachtlichen“ Auftritt bei Circus Halligali bei Joko und Klaas. Dort gab die Terrorgruppe den neuen Song Wie es der Staat mag zum Besten. Selbigem hat die Band auch ein Video veröffentlicht, welches ihr euch hier anschauen könnt.

4Wolf Down – Incite & Conspire

Am 5. Februar ist es soweit und Wolf Down werden den Nachfolger ihres Debuts Stray From The Path veröffentlichen. Incite & Conspire erscheint auf End Hits Records und enthält 11 Hardcore Songs, welche wütender und aggressiver kaum sein könnten. Wie man es von Wolf Down gewohnt ist, wird auch auf Incite & Conspire zu kritischen Themen klar Stellung bezogen. Es bleibt also kein Auge trocken! Das komplette Review zum Album könnt ihr hier nachlesen. Im Februar werden Wolf Down mit neuem Album im Gepäck zusammen mit Stick To Your Guns auf große Europa Tour gehen. Hier gibt es vorab den Song Invisble War. Ein ausführliches Review zur Incite & Conspire findet ihr hier.

https://www.youtube.com/watch?v=p1d2xyRRERY

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein