Start Bands Skin Of Tears

Band: Skin Of Tears

Das BRAKROCK ECOFEST finalisiert Line-Up

Nun ist das Line-Up komplett und verspricht wie immer ein wundervolles Wochenende im August, auf dem Brakrock Ecofest.
Satanic Surfers (2019, Photo by Jens Nordström Photography)

Ox-Fanzine SKATEROCK TOUR gibt Nachholtermine für 2023 bekannt

Die eigentlich für dieses Jahr geplante Tour, findet dann hoffentlich im Mai 2023 statt.

SKATEROCK TOUR auf 2023 verschoben

Mal wieder Shows, die aufgrund von mangelnden Vorverkäufen abgesagt werden mussten. Die Tour mit Satanic Surfers, Venereal und Skin Of Tears wandert ins nächste Jahr.
Ox-Fanzine Skaterock Tour 2022

SATANIC SURFERS, VENEREA & SKIN OF TEARS auf gemeinsame Tour

Ox-Fanzine bringt uns für 6 Termine die 90er zurück!

Punk Rock Holiday 2022: Festival gibt Line-Up bekannt

Das Festival in Slowenien hat in einem Rutsch die Bands für August bestätigt.
KNRD Fest 2020

KNRD Fest geht 2020 in nächste Runde

Das KNRD Fest 2020 im fränkischen Hormersdorf geht am 24. und 25. Juli in seine bereits neunte Auflage. Mit Belvedere, Adrenalized, Skin Of Tears, Ducking Punches,...
Punk Rock Holiday 2.0

Punk Rock Holiday 2020 – wähle dein Line-Up für die Beach Stage!

Wählt aus über 200 Bands eure 20 Lieblinge, die ihr 2020 auf der Beach Stage sehen möchtet!
Groezrock (Photo by Thiago)

Groezrock is back! So war das Groezrock 2019

Das Groezrock meldete sich am 26. und 27. April 2019 nach einjähriger Auszeit zurück und lockte mit einem abwechslungsreichem Line-Up zwischen Hardcore und Punk-Rock...
Various Artists - Deutschpunk Schlachtrufe 2018 Sampler (Cover)

Neuer Sampler „Deutschpunk Schlachtrufe 2018“ mit Radio Havanna, The Prosecution uvm.!

Mehr Sampler braucht das Land! Das dachte sich auch Funk TurryFunk, ein frischgegründetes Label aus Berlin, die mit Deutschpunk Schlachtrufe 2018 einen Sampler der ganz...

Gerade angesagt

The Casualties (Photo by @nivu.pics)

THE CASUALTIES im Sommer 2024 auf große Euro-Tour

The Casualties spielen sich 2 Monate durch Europa. Los geht es auf dem Ain't Like You in Torgau.
Ranen und seine 10 Lieblingsplatten

10 Records Worth To Die For: #219 mit Ranen (Hammerhead, Serpent Eater, Morast)

"Während andere NYHC-Bands wie Sick Of It All oder auch die späteren Cro-Mags und so Schrott wie Madball, Kram gemacht haben, der offenkundig mehr „Musikfans“ ansprechen sollte, waren Sheer Terror musikalisch wie textlich schroff und abweisend. Nix da von wegen Unity. Das sagt und sagte mir sehr zu."