Bereits seit 2006 hat John Joseph, der seines Zeichen bekanntlicherweise auch Sänger der New York Hardcore Legende Cro-Mags ist, mit Bloodclot eine weitere Band hat. Nachdem diese 2008 ihr Debütalbum „Burn Babylon Burn“ veröffentlich hatte, wurde es längere Zeit wieder ruhig um die Band.

Im Februar dieses Jahrs gab Metal Blade Records bekannt, Bloodclot für ein neues Album unter Vertrag genommen haben. Dieses wird am 17. März 2017 unter den Titel „Up In Arms“ erscheinen. Nun hat die Band mit dem gleichnamigen Titelsong die erste Hörprobe im Form eines Videos bei Noisey veröffentlicht.

Neben John Joseph setzt sich die Band aus Todd Youth (Agnostic Front, Murphy’s Law, Warzone), Joey Castillo (Wasted Youth, Danzig) und Nick Oliveri (Dwarves) zusammen.

John Joseph (Sänger) kommentiert, das Album und den Song wie folgt:

Up in Arms‘ is a call to arms for the people of America and across the globe who are sick of the lies, death and destruction of innocent people being caused by the military industrial complex who run governments and propagate unjust wars in order to fill the bank accounts of corrupt businessmen

Gitarrist Todd Youth fügt hinzu:

If you take a look at what is going on right now in the world, corrupt politicians, war, famine, destruction of the planet by the animal agriculture industry – things have got to change before it’s too late. Musically I wanted to write something that gave me the feeling I had the first time that I heard Discharge

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben