Die Pause ist vorbei! Nachdem es doch länger ruhig um die Broilers war, hat die Band nun mit dem Broilers Open-Air ein eigenes Eventformat für 2020 verkündet. Bei diesen wird das Quintett vom 09. Juli bis 15. August acht Open-Airs ausspielen, die in sieben deutschen Städten und in Wien ausgetragen werden.

Hardtickets sind ab Mittwoch, den 11. September um 09:00 Uhr, auf der Broilers-Website erhältlich. Ab Freitag gibt es dann auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen reguläre Tickets.

Gut möglich, dass die Band aus Düsseldorf bis dahin auch ein neues Album veröffentlicht. 2017 erschien mit (sic!) das bislang letztes Album. Broilers gründeten sich 1992 und zählen zu den kommerziell erfolgreichsten Punk-Bands Deutschlands.

Wir gehen schwer davon aus, dass neben den Broilers selbst auch noch weitere Bands auf den Open-Airs spielen werden. Sobald es News zu den  Support-Acts oder einem möglichen neuen Album gibt, erfahrt ihr es bei uns. Hier die Termine:

Broilers Open-Airs 2020

09.07.2020 AT-Wien: Arena
11.07.2020 Essen: Stadion
24.07.2020 Dresden: Filmnächte am Elbufer
25.07.2020 Hamburg: Open Air am Volkspark
01.08.2020 Losheim: Strandbad
08.08.2020 Berlin: Waldbühne
14.08.2020 Rostock: IGA Park
15.08.2020 Kassel: Messe

Broilers 192 Sek.

Broilers 192 Sek.

Gepostet von Broilers am Sonntag, 8. September 2019

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein