“Some call me a nice guy, no one a friend [..]” (Song: Sick Kid)

Christmas werden am 08. Mai 2015 ihr neues Album Loose Your Illusion nach veröffentlichen. Die Jungs und das Girl haben die Messlatte nach den Vorgänger Appetite For Selfdestruction aus den Jahr 2013 doch recht hoch angesetzt. Umso mehr freue ich mich, dass ich die Platte schon knapp 2 Monate vor dem offiziellen Release anhören durfte.

Christmas haben sich seit 2010 gegründet und gelten durch unzählige Shows und mehreren europaweiten Touren als einer der heißesten Newcomer des Punk-Rocks. Die Saarländer bezeichnen ihre Musik selbst als Satanic Rock, was genauer gesagt ein Mix aus den alten Turbonegro, Garagenrock nach Vorbildern von Iggy und einen kleinen Schuss Oldschool Hardcore ist.

Das Album beginnt mit den Intro God Is Dead. Da wird gleich klar warum Christmas ihr Genre als Satanic Rock bezeichnen. „God is Dead, hail Satan“ heißt es, bevor es mit den Song Knock Knock richtig losgeht. Was mir gleich zu Beginn auffällt ist, dass die Produktion um einiges ausgereifter ist als die des Vorgängers. Besonders die Vocals von Frontmann Max Motherfucker gefallen mir mit seiner unverwechselbaren, dunklen, rauen Stimme extrem gut. Dazu kommen immer wieder die gut eingesetzten, kreischenden Backvocals von Bassistin Nadine Motherfucker, die eine besondere Abwechslung bieten.

- Werbung -
BDHW

Auch musikalisch konnte sich die Band seit Appetite For Selfdestruction noch einmal steigern. Die Songs erinnern mich ziemlich an Scheisse Minelli und stehen unter extremen Einfluss von alten US-Hardcore wie Black Flag. Die Songs sind also meist ziemlich schnell und haben meist eine Spielzeit von maximal 2 Minuten. 12 Tracks bei einer Spielzeit von knappen 23 Minuten. Direkt, schnell, rau!

Es gibt aber auch ein paar Songs im Midtempo die besonders rausstechen und Ankland finden. So ist für mich ein Highlight des Albums der Song Devil On Your Side. Bleibt sofort im Kopf hängen und eine richtige Hymne! Absolut genial ist auch der Track Sick Kid. FETT FETT FETT! Ein Hit nach den nächsten! Im Song Barfly übernimmt Nadine den Hauptgesang, was mich sofort an Devotchkas erinnert…nur halt hardcorelastiger. Cooler Song mit coolem Gitarrensound!

Die CD kommt im Jewelcase und 8-seitgen Booklet und wird auf Kidnap Music erscheinen. Schönes Cover und cool designtes Booklet mit Lyrics und sonstigen Infos!

Fazit: Loose Your Illusion macht richtig Spaß und gehört zu den ganz großen Tipps für den anstehenden Sommer. Christmas hat ganz sicher ihren eigenen Stil und setzten diesen perfekt um. Hier stimmt eigentlich alles. Band, Songs, Produktion und Texte die Spaß machen. Kleines Schmankerl für Vinyl-Liebhaber; das ganze wird es auch auf Schallplatte geben. Sichert euch die LP/CD und ihr werdet es nicht bereuen…Ehrenwort!

Am 08. Mai gibt es die große Releaseparty zusammen mit Guiolo Galaxis, Aftermath und Tony Gorilla!

Anspieltipp: Knock Knock, Devil On Your Side, Nuclear Bomb
Genre: Punk’n’Roll, Hardcore-Punk, Satanic Rock
Für Fans von: Turbonegro, Scheisse Minelli, MC5, Iggy & The Stooges

 

Demons Run Amok - Fest

1 Kommentar

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben