Collision Course - ST EP [2021]
Collision Course - ST EP [2021]
- Werbung -
WTF Records

Collision Course aus Schweinfurt haben vor kurzem ihre Debut EP Collision Course veröffentlicht. Die EP wurde von der noch recht neuen Punk-Rock-Band im Stattbahnhof Schweinfurt aufgenommen und bei Flair Sounds gemixt und gemastert.

Das Quartett hat vier abwechslungsreiche Songs auf ihre EP gepackt. Starke, gut ausgearbeitete Stücke, die richtig gut abgemischt und instrumental sehr gut umgesetzt sind. Ein schönes treibendes Schlagzeug und vor allem schöne Riffs und gute, nicht übertriebene Gitarrensoli. Ich störe mich leider manchmal am Gesang, vor allem wenn mehr als ein Bandmitglied singt, da hört es sich für mich oftmals nicht passend an. Wir sind hier aber auch nicht bei irgendeiner Casting-Show. Erstens werden sich die Schweinfurter im Laufe der Zeit finden und auch in dem Punkt verbessern. Zweitens sind Collision Course wie erwähnt musikalisch so gut, dass man auch über das eine oder andere hinweghören kann. Je öfter ich die Songs höre umso weniger stört es mich übrigens.

Collision Course

Mein Favorit ist übrigens, obwohl das echt schwer zwischen den vier guten Songs zu entscheiden ist, Hope For The Future, zu dem auch demnächst ein Video erscheint. Ihr könnt hier aber zumindest schonmal in den Teaser reinschauen.

- NEWSLETTER -
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Collision Course liefern hier mit ihrer Debut EP ein solides Erstlingswerk ab. Ich behalte die Schweinfurter auf dem Schirm und bin gespannt auf die Entwicklung der Band. Die Band wirkt sympathisch, authentisch und vor allem haben sie Talent. Also unbedingt Collision Course auschecken!

Die EP ist übrigens direkt über Collision Course oder über ihre Bandcamp-Seite auch als CD erhältlich.

- Werbung -
– Playlist: Best-Of HC-Punk 2021

Playlist folgen »

Vorheriger BeitragRevolution Calling 2021: Running-Order und letzte Line-Up-Änderungen
Nächster Beitrag10 Records Worth To Die For: #160 mit Nikki Brumen (Blood Command / Pagan)
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein