Comeback Kid (Avrinder Dhillon)
Comeback Kid (Avrinder Dhillon)
- Werbung -
WTF Records

Comeback Kid werden am 21. Januar 2022 ihr neues Album namens Heavy Steps veröffentlichen. Der Nachfolger von Outsider (2017) wird erneut über Nuclear Blast erscheinen. Pünktlich zur Albumankündigung haben die Kanadier mit dem Titelsong auch eine zweite Single aus Heavy Steps veröffentlicht, zu dem die Band ein Musikvideo abgedreht hat, das ihr am Ende des Beitrags findet.

Sänger Andrew Neufeld zur neuen Single:

“I think of our new single ‚Heavy Steps‘ as a bold statement of a riff right off the bat, and lyrically coming from an unhinged perspective about tearing through life. Instinct over reason – without even realizing how easily our worlds could implode from under our feet. A bit of a „just test me“ type sentiment is being echoed in this song.”

Die kanadische Hardcore-Band hatte erst vor wenigen Tagen eine Europa-Tour mit Devil In MeBe Well und Scowl für Anfang 2022 verkündet. Die beiden letztgenannten werden dann erstmalig bei uns zu Besuch sein. Mit Berlin, Hannover, Bochum, Karlsruhe, München und Leipzig stehen auf der Tournee auch ganze sechs Shows bei uns auf dem Programm.

- NEWSLETTER -

Neben der Tour im Winter wurden Comeback Kid in den letzten Wochen mit dem Tells Bells und Afdreiht un Buten auch schon für die ersten Sommer-Open-Airs bestätigt. Die Band war letztmalig im November 2019 bei uns auf Tour, bei der sie außerdem von Sick Of It All und Cancer Bats begleitet worden sind. Hier das neue Video und die Tourtermine:

Comeback Kid, Be Well, Devil In Me & Scowl – Europa-Tour 2022

19.01.22 Germany Berlin @ Hole44
20.01.22 Germany Hannover @ Faust
21.01.22 Germany Bochum @ Matrix
22.01.22 Germany Karlsruhe @ Weisse Rose
23.01.22 Netherlands Utrecht @ Tivoli Pandora
24.01.22 UK Bristol @ Fleece
25.01.22 UK Birmingham @ Mama Roux
26.01.22 UK Leeds @ Key Club
27.01.22 UK Manchester @ Rebellion
28.01.22 UK London @ The Dome
29.01.22 Belgium Hasselt @ Muziekodroom
30.01.22 France Paris @ Gibus
31.01.22 Switzerland Wil @ Gare De Lion
01.02.22 Italy Milan @ Circolo Magnoilia
02.02.22 Germany Munich @ Backstage
03.02.22 Czech Rep Prague @ Futurum
04.02.22 Germany Leipzig @ Conne Island

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -
– Playlist: Best-Of HC-Punk 2021

Playlist folgen »

Vorheriger BeitragNAPALM DEATH auf „Campaign For Musical Destruction“-Tour 2022
Nächster BeitragTHE RUMJACKS überraschen mit neuer Single „One For The Road“
2015 als Solo-Projekt gestartet, ist AWAY FROM LIFE heute ein Team aus knapp 20 Freunden, die unterschiedlicher kaum sein könnten, jedoch durch mindestens diese eine Sache vereint sind: Der Leidenschaft für Hardcore-Punk. Diese Subkultur ist für uns kein Trend, sondern eine tiefverwurzelte Lebenseinstellung, etwas, das uns seit Jahren immer und überall begleitet. Hardcore-Punk bedeutet für uns, sich selbst zu entfalten. Dabei ist D.I.Y. für uns nicht nur eine Phrase: Wir probieren Sachen aus, lernen neues dazu und entwickeln uns weiter. Von der Szene für die Szene. Gerade deshalb hat es für uns oberste Prämisse, Personen aus dieser Subkultur zu supporten, die denken wie wir. Sei es Veranstalter, Labels oder Bands, unabhängig ihres Bekanntheitsgrad. Egal ob Hardcore-Kid, Punk, Skinhead oder sonst wer. Wir sind Individuen, einer großen Unity, die völlig zeitlos und ortsunabhängig existiert. AWAY FROM LIFE ist für uns ein Instrument diese Werte zu manifestieren und unser Verständnis für Hardcore-Punk auszuleben. Angefangen als reines Magazin, haben wir über die Jahre unser eigenes Festival, das Stäbruch, etabliert oder jüngst mit Streets auch eine Szeneplattform ins Leben gerufen, die für uns alle genutzt werden kann – genutzt für eine Sache, die uns verdammt wichtig ist: Hardcore-Punk!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein