Das BOOZE CRUISE Festival in Hamburg mit Iron Chic, All Aboard! und vielen mehr

0
- Werbung -
Nuclear Blast

Three summers strong“ wird das DOWNPOUR Fanzine im Juni – eine Anspielung an den HOT WATER MUSIC Song, aber auch ein passendes Motto für sich selbst.

Den das kleine Jubiläum wird das Fanzine groß feiern: Für das BOOZE CRUISE Festival nehmen ganze drei Tage Bands aus dem Indie und Punk-Rock Bereich den Hamburger Hafen in Beschlag. Genauer Termin hierfür ist der Termin 16. bis 18. Juni.

Eine Handbreit Wasser unterm Kiel, eine Buddel voll Rum und Punkrock um die Ohren.

Der BOOZE CRUISE wird also alles andere als ein konventionelles Open Air. Es stehen vielmehr kleine Club-Shows in angrenzenden Locations auf dem Programm. Besucher haben so die Möglichkeit, von einem Hotspot zum nächsten zu ziehen und sich zwischendurch mit Blick auf die Hafenkräne mit Kaltgetränken und kulinarischen Köstlichkeiten zu versorgen. Ein paar Konzerte werden sogar auf dem Wasser stattfinden. Trockenheit verspricht das BOOZE CRUISE also in keiner Hinsicht.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Neben größeren Namen wie den Londoner Punks APOLOGIES, I HAVE NONE und IRON CHIC, die extra fürs Festival aus New York in die Hansestadt geflogen kommen, hält das Line-Up auch zahlreiche Newcomer bereit: Gerade ist von den DOWNPOUR Lesern ihr Album „Weightless“ zur „Platte des Jahres 2016“ gekürt worden, natürlich dürfen RESOLUTIONS daher nicht fehlen, genauso die Hamburger von NO WEATHER TALKS, die auf der BOOZE CRUISE leider ihr Abschiedskonzert geben werden.
Wer dabei sein möchte, sollte sich sputen: Ein Großteil der Kombitickets für 59 Euro ist bereits verkauft. Wem ein ganzes Wochenende zu viel ist, kommt auch mit Einzeltickets für einige der Konzerte auf seine Kosten.

Hier das komplette Line-Up:

13 CROWES (UK) / ALL ABOARD! / APOLOGIES, I HAVE NONE (UK) / AUSTIN LUCAS (USA) / BILLY LIAR (UK) / BLACK LINING / EMPIRE ME / EMPTY LUNGS (UK) / HELL AND BACK / HOMESTAYER / IRISH HANDCUFFS / IRON CHIC (USA) / LOST LOVE (CAN) / MARTHA (UK) / MODERN SAINTS / NO WEATHER TALKS (Abschiedskonzert) / ONSIND (UK) / RESOLUTIONS / RIVERSHORES / STUMFOL / THE MUTTNICKS / TRAVELS & TRUNKS / WHEN THERE IS NONE

Das BOOZE & CRUISE findet in folgenden Venues statt:

ANGEL*KLUB / GUN CLUB / HAFENBAHNHOF / HAFENKLANG / KOMET / MS CLAUDIA / MS HEDI / SALON STOER / WASHINGTON BAR

Booze Cruise Festival
- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein