Alles hat seine Zeit, so hat Nadine Mötherfucker ihren Ausstieg aus der Band angekündigt und so ist es nun auch leider. Bassistin und Teilzeitsängerin Nadine hängt ihren Job bei der famosen Punk-Kapelle Christmas an den Nagel und ihr da draußen habt noch zweimal die Möglichkeit die junge Dame mit dem Reibeisenorgan bei Barfly zu hören. Danach ist Schicht im Schacht.

Der erste Gig findet am Freitag, dem 12.5. im Sonic Ballroom in Köln statt (hier die Veranstaltung bei Facebook), der zweite (und damit endgültig letzte Gig mit Nadine findet einen Tag später standesgemäß auf einer Turbojugend-Party statt und zwar im Limbach (Saarland, zwischen Neunkirchen und Homburg) statt. An beiden Abenden ist die fantastische Thrashcore-Band Svetlanas ehemals aus Russland, heute mit Einreiseverbot belegt in Mailand ansässig, zu Gast.

Am zweiten Abend werden die beiden Bands von Vigofly und UpJ unterstützt, beides lokale Helden. Lasst euch nicht vom Fratzenbuch verwirren. Die ursprünglichen Supportbands Kannibal Krach und Prolapsus haben leider absagen müssen.

- Newsletter -
 

Also dann, ein letztes Mal die Tassen hoch und ab dafür…

Christmas

2 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein