Dead Man's Anthem - Dead Man's Anthem
Dead Man's Anthem - Dead Man's Anthem
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Dead Man’s Anthem ist ein Quintett aus Dresden, das unter anderem aus der Deutschpunk-Kapelle Brainless RnP hervorgegangen ist. Ihr selbstbetiteltes Debüt, das im Frühjahr 2018 erschienen ist, umfasst drei Songs, die sich klanglich irgendwo zwischen Hardcore, Metal und Punk-Rock einordnen.

Während die Vocals eher in den Hardcore-Punk-Bereich geht, sind die Instrumente eher dem Metal zuzuordnen. Da sich die Tracks doch weitestgehend eher im mittleren Tempobereich mit eher einfachen Riffs bewegen und es im Hardcore / Metal gerade in diesen Geschwindigkeitsregionen wichtig ist, ordentlich Druck „auf den Kessel“ zu bringen, ist der Sound etwas dumpf und könnte hinsichtlich der Produktion etwas mehr Power vertragen.

Alles in allem liefern Dead Man’s Anthem ein ordentliches Debüt, bei dem jedoch auf jeden Fall noch ordentlich Luft nach oben ist.

- Werbung -
Optimist

DEAD MAN’S ANTHEM by Dead Man’s Anthem

Tracklist

1. Dead Men
2. Red headed bitch
3. No words needed

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben