Photo(C) Silvy Maatman 2016
- Werbung -
Insanity

Der Alptraum einer tourenden Band. Death By Stereo wurden am vergangenen Samstag, auf der letzten Show ihrer Europa-Tour beklaut. Nach ihrem Auftritt auf dem Badalona Calling in Spanien stellte die Band fest, dass sie um persönliche Gegenstände, Merchandise, Geld und Pässe beraubt wurden.

Wer die Band unterstützen möchte, kann Merchandise bei Impericon oder Road Dog Merchandise kaufen. Death By Stereo über ihre sozialen Kanäle:

- Werbung -
HC-Punk-Umfrage

We were robbed last night after the final show of our tour. We lost personal effects, merch, money, passports, etc. We are not asking anyone for money or any fundraising type stuff. We will say though that if you could buy something from one of our web stores it would help a lot. Thank you all for being family. We love you all. DEATH FOR LIFE! Thank you to our worldwide #DEATHFORLIFE family and a very special thanks to @elviscortez310 for being a true brother in our time of need! We love you all!

Death By Stereo veröffentlichten im Herbst 2016 ihre bisher letzte EP Just Like You’d Leave Us, We’ve Left You For Dead. Unser Review dazu findet ihr hier.

- Werbung -
Demons Run Amok
 

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein