Dirty Dogs ist eine stark vom Rock’n’Roll beeinflusste Punk-Rock Band, die bereits seit 2008 aktiv zusammen unterwegs ist. 2015 veröffentlichte die dreckigen Köter nach ihrer Debüt-EP Punk’n Roll Show ihr neues Album No Regrets. Dieses wird am 20. Mai nun im Rahmen einer Release Party im ex Mex in Landshut feierlich auch veröffentlicht.

Die Songs erinnern insgesamt mehr an Rock als an Punk. Quasi ACDC oder Guns N‘ Roses mit einer leichter Punk-Rock Kante. Die Dirty Dogs klingen dabei auch nicht, anders wie der Bandname vermuten lässt, ganz so dreckig wie beispielsweise die Turbo ACs, Peter Pan Speedrock oder Turbonegro.

- Newsletter -
 

Liebhaber von oben genannten Bands dürften an den straighten Rock’n’Roll Sound der Dirty Dogs trotzdem gefallen finden. No Regrets enthät insgesamt 11 gut produzierte Songs bei einer Spielzeit von knapp 40 Minuten.

Dirty Dogs - Punk Band
Dirty Dogs veröffentlichen mit „No Regrets“ ihr Debütalbum.
- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

BEWERTUNG
Bewertung
55 %
Vorheriger BeitragDividing Lines – Wednesday 6 PM ::: Review (2015)
Nächster BeitragCorinore – In Between Demons ::: Review (2016)
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein