Teilen
- Werbung -
Christmas

Sie sind immer noch da ist ein Film der Jugendfilmgruppe des Jugendbüros Burghausen, der sich mit dem Mythos der sogenannten „Stunde Null“ und die aktuellen Entwicklungen im rechtsextremen Spektrum beschäftigt. Nach dem Erfolg ihres ersten Werkes Das Mühldorfer Hart – zu unbedeutend zum Erinnern?! veröffentlichte die Filmgruppe im Mai 2016 ihr nächstes Filmprojekt, bei dem die Produzenten zwei Jahre quer durch Deutschland und Europa reisten, um Interviews mit Experten, Politiker und Zeitungen führten.

Der Begriff „Stunde Null“ führt auf den frühesten Abschnitt der unmittelbaren Nachkriegszeit des Zweiten Weltkriegs in Deutschland zurück. Der Mythos besagt, dass mit dem Kriegsende im Mai 1945 alle nationalsozialistischen Strukturen in Deutschlanden Vergangenheit waren. Kurzum: Es gab nach Kriegsende keine Nazis mehr. Der Film versucht genau diese Aussage aufzudecken. Die Antwort kann man sich dabei ja selbst denken und „verrät“ ja bereits der Filmtitel Sie sind immer noch da.

Bemerkenswertes Projekt, bei der man das Engagement des Filmteams in dem Film zu jeder Sekunde anmerkt. Seit Juni 2016 ist der Film auch als DVD erhältlich.

 

- Werbung -

Demons Run Amok - Fest
Teilen
Vorheriger BeitragCruor Hilla – Zurück ins Bällebad ::: Review (2016)
Nächster BeitragDIE NEGATION mit neuem Video “Das Versteck”
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben