Graupause - Gestern wird super Cover
- Werbung -
WTF Records

Wenn man mich bis vor ein paar Wochen gefragt hätte, was ich mit Lüdenscheid verbinde, hätte ich nur mit Achseln zucken können und ein leises „Loriot!?“ äußern können.
Dieses ist nun aber nicht mehr der Fall, denn ab jetzt verbinde ich mit Lüdenscheid noch etwas anders…nämlich feine deutsche Punkrock-Melodien (bleibt nur abzuwarten, ob mich jemals einer nach Lüdenscheid fragt)!

Denn aus Lüdenscheid kommen Sven, Tom, Jens, Patrick und Jan, die wir nun gemeinsam als Graupause kennen und mit Gestern wird super nun ihre zweite Scheibe veröffentlicht haben. Erschienen ist sie bei Aggressive Punk Produktionen am 16. September 2022 als Vinyl, digital und als Doppel-CD im Digi-Sleeve.

Mir liegt das Album hier in der CD-Variante vor, was mich an dieser Stelle ganz besonders freut. Denn Die CD-Version beinhaltet auch ihr Debütalbum Verdammte Stille als Bonus.
Das Album möchte ich hier nun aber nicht beleuchten, es sein nur gesagt, dass auch dieses in keiner Deutschpunk-Sammlung fehlen sollte.

- NEWSLETTER -

Nun aber zu ihrem neuesten Werk. Dieses wartet mit zwölf Titeln auf, die textlich alles andere als aus der Zeit gefallen daherkommen. Es wird angeprangert, wo es etwas zum anprangern gibt. Also genau das, was ich von einem guten Deutschpunk-Album erwarte.
Was ich hingegen nicht von einem Deutschpunk-Album erwartet hätte, ist der Sound mit dem das Album ums Eck kommt.
Dieser ist nämlich recht glatt, irgendwie zu glatt. So verlieren die gut arrangierten und textlich gefassten Lieder ihre Kratzbürstigkeit, welche meines Erachtens nach bei keinem ordentlichen Punk-Album fehlen darf. Keine Ahnung ob Produzent Michel etwas zu doll an den Reglern gedreht hat oder er noch die Einstellungen vom letzten Rogers Album in der Mische hatte – fakt ist, dass das Album einfach zu glatt rüberkommt.

Darum bin ich auch schon tierisch gespannt, wie sie live rüberkommen, denn ich könnte wetten, dass dieses dann nicht der Fall ist.

Dennoch liegt hier ein solides Album vor mir, welches den gemeinen Alarmsignal Hörer*innen illustre Minuten bescheren wird.

Tracklist:

01. Versprochen ist versprochen
02. Weiter
03. Fürchtet euch nicht
04. Totentanz feat. Carsten / POPPERKLOPPER
05. Schöne heile Welt
06. Sorgen und Probleme feat. Gunnar / DRITTE WAHL
07. In deiner Welt
08. Immer mehr
09. Deine Zeit läuft (ab)
10. Die letzte Schlacht
11. Augen in der Großstadt
12. Was ändert sich?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GRAUPAUSE unterwegs:

23.09.2022 GER-Duisburg, JuZ Hafenkids
24.09.2022 GER-Krefeld, Asta
07.10.2022 GER-Schwerte, Rattenloch
08.10.2022 GER-Lüdenscheid, AJZ
22.10.2022 GER-Glauchau, Café Taktlos w/ Fahnenflucht
28.01.2022 SUI-Bern, Blaues Pferd Festival
25.02.2023 GER-Berlin, Supamolly
11.03.2023 GER-Trier, Mergener Hof
25.03.2023 GER-Hamburg, Gängeviertel
21.04.2023 GER-Oberhausen, Druckluft

- Werbung -
Stäbruch Fest 2022

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein