Turnstile at Outbreak Fest 2022 © Nat Woods

Outbreak Fest 2024: Have Heart als weitere Band bestätigt

Außerdem mit dabei unter anderem Basement, Harms Way, Incendiary, Ceremony, Never Ending Game, End It, Mindforce und Poison The Well.
Earth Crisis (Bild zur Verfügung gestellt von MAD Tourbooking)

EARTH CRISIS im Juli 2024 auf Europa-Tour

Für die Straight Edge-Legende geht es im Sommer seit langer Zeit wieder auf Europa-Tour.
Life Force

Hardcore-Bands LIFE FORCE und REMAIN im März auf Tour

Straight Edge Hardcore in 9 Städten.
World Peace (Band)

WORLD PEACE erneut auf Europa-Tour

Powerviolence-Band World Peace (USA) kommen 2024 erneut auf Europa-Tour.
No Relief - Destroy Your World (EP)

No Relief – Destroy Your World (EP) ::: Review (2024)

Der Sound der Band ist klar durch den New Yorker Hardcore der 90er beeinflusst: Cro-Mags, Biohazard und insbesondere Merauder.
Snakes In The Pit - Hamburg City Hardcore (Cover. 2024)

Snakes In The Pit – Hamburg City Hardcore ::: Review (2024)

Eine klare Kategorie zu finden fällt tatsächlich schwer, denn es stecken viele Stile in der Scheibe. Meist geht es recht melodisch zu, aber es knüppelt gelegentlich auch ganz gewaltig.
Punk Rock Holiday 2024

Punk Rock Holiday mit nächster Bandwelle für 2024

7 neue Namen für das Punk Rock Holiday 2024. Neu mit dabei sind unter anderem No Fun At All, The Exploited und H2O.
Comeback Kid (Photo by Aaron Schwartz)

COMEBACK KID legen neuen Song „Disruption“ vor

Die zweite Single von der neuen EP, die im März erscheint.
Sperling - Menschen wie mir verzeiht man die Welt oder hasst sie (2024)

Sperling – Menschen wie mir verzeiht man die Welt oder hasst sie ::: Review...

Ein Album, was einem zum Teil das Herz zerreißt. Musikalisch extrem sphärisch. Melodien, die einen umhüllen und umarmen.

Gerade angesagt

Shoreline (Photo by Jule Haider)

Happy Release Day! Diese Alben sind heute erschienen (KW 08, 2024)

Hier die Neuerscheinungen der Woche in der Übersicht. Etwas für euch dabei?
Shoreline (Photo by Frederic Hafner)

SHORELINE im Interview zum neuen Album „To Figure Out“

"...wir als komplette Band halten es für extrem wichtig sich antifaschistisch zu äußern und engagieren, dabei aber offen genug zu bleiben um auch selbst eigenen, erlernten und verinnerlichten Rassismus zu überwinden und sich zu reflektieren."