- Werbung -
Pirate Press Records

HARM/SHELTER aus Gießen werden ihr Debütalbum Paycheck auf Beatdown Hardwear veröffentlichen. Für dieses hat die Band am 20. März im Elfer Cluc Frankfurt ein Video gedreht, welches bald als erste Hörprobe veröffentlichen werden könnte.

Die Band hat 2014 mit der EP The Evil Within ihr bisher letztes Release veröffentlicht.

HARM/SHELTER aus Gießen stehen für granatengeilen metallischen In-your-face-Hardcore ohne Firlefanz. Ein besonderes Erkennungsmerkmal ist das Einflechten von aggressiven Raps, die gut die wütende Attitüde der Kerle rüberbringen. Die erste Fulllength „Paycheck“ hinterlässt eine prächtige Schneise der Verwüstung.

Hier ein älteres Video zur Einstimmung:

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben