Johnny Firebird / Motor City Mayhem – R’N’R NEWS (7″ – Ghost Town Noize – 2017)

Johnny Firebird und Motor City Mayhem veröffentlichen eine Split! Das klingt für mich doch schonmal sehr gut, denn ich weiß, wer da alles so dahinter steht!

Johnny Firebird aus Regensburg besteht aus ehemaligen Mitgliedern von Use To Abuse. Mit Nothing Left To Lose haben sie einst eine wahnsinns Scheibe veröffentlicht und gehört zu den ersten Alben die ich mir auf Vinyl gekauft habe.

Motor City Mayhem sind 3/5 ehemalige Shotgun Express Mitglieder. Shotgun Express hatten 2012 den „deutschen Rock & Pop Preis“ in der Kategorie Hard Rock gewonnen. Sie waren also quasi die jungen Guns’n’Roses. Vielleicht ist daran auch die Band zerbrochen?!

Jede Band hat auf dieser Single einen eigenen Song und ein Cover veröffentlicht.

Johnny Firebird haben mit Rock n Roll Radio eine super eingängige Rocknummer in mittlerem Tempo geschrieben. Ohrwurmgefahr! Als Cover haben sie sich einen Song mit einem der am schnellsten im Kopf einbrennenden Gitarrenriffs ausgesucht: My Favourite Game. Verdammt gut gelöst!

Motor City Mayhem klingen etwas nach skadinavischem Rock a la The Hellacopters. Bei The One gibt es ein schönes „Wohoo“ wie einst bei den Rolling Stones. Verdammt solide Nummer!

Etwas leichter haben sich die Schwaben es mit ihrer Coverwahl gemacht, das schon fast ausgelutschte Search And Destroy von den Stooges. Aber sauber gelöst. Wenig eigenes drin, aber trotzdem schön rotzig. Sehr gelungenes Debüt von MCM!

Die Platte kommt handnummeriert und auf limitierter, weißer Platte. Vorbestellungen werden hier entgegen genommen.

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben