Start My Ruin

My Ruin

Loveline - Unrest (2024)

Loveline – Unrest ::: Review (2024)

Loveline liefern auf ihrem Debüt-Release "Unrest" 8 Songs feinsten Screamo/Melodic-Hardcore ab und bewegen sich damit fernab vom Mainstream.

Idiot Siege – …One Of Those Lives ::: Review (2021)

Idiot Siege erfinden das Punk-Rad nicht neu, sondern mischen bekanntes miteinander. So lassen sich in dem klassischen Punk-Gewand auch leichte Hardcore-Einflüsse erkennen.
Drachenmädchen #13 (Fanzine) ::: Review (2020)

Drachenmädchen #13 (Fanzine) ::: Review (2020)

Das Drachenmädchen ist ein Printzine vom alten Schlag. Auch mit unregelmäßiger Erscheinungsweise, schließlich erschien die Nummer 12 vor sage und schreibe 10 (!) Jahren....

GVLLS – S/T ::: Review (2019)

Die bereits 2018 veröffentlichte EP von GVLLS wurde in diesem Jahr von My Ruin in Coop mit Flight 13 als limitierte Vinyl Version veröffentlicht....

Gerade angesagt

Ain't Like You Festival

Ain’t Like You Festival 2025: Erste Bands für zweite Ausgabe

Erst am Wochenende feierte das Ain't Like You in Torgau seine Premiere, im Juni 2025 geht das Festival dann mit Bands wie Loikaemie, Madball und The Chisel in die zweite Runde.

FAHNENFLUCHT kündigen neues Album „Molotov Zitrone“ an

Das siebte Studioalbum der Band hat natürlich auch eine ausgedehnte Tour zur Folge.