ME FIRST AND THE GIMME GIMMES streamen raren Song „City of New Orleans“

0
- Werbung -
Dead Serious Recordings

Auch wenn ich mit Sicherheit kein Fan von sogenannten Best-Of Alben bin, könnte das im Falle von Me First & The Gimme Gimmes sogar einmal wirklich Sinn machen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1995 hat die „Allstar“ Punk-Rock Combo aus Kalifornien doch den ein oder anderen Klassiker der Rock und Pop Geschichte richtig schön neu interpretiert und bis dato Ganze neun Album veröffentlicht.

Die Greatest Hits-Platte wird am 07. April unter dem Titel „Rake It In“ erscheinen. Mit „City Of New Orleans“ beinhaltet das Album auch einen raren Song, der nun erstmalig digital gestreamt werden kann.  Am Ende des Beitrags findet ihr die genaue Tracklist.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Nachdem die Band erst im Februar auf Europatour war, werden Fat Mike & Co uns im Sommer erneut einen Besuch abstattet. So kommt sie Anfang Juli unter anderem mit Flogging Molly auf das Mission Ready Festival bei Würzburg.

Tracklist

1: The Times They Are a-Changing
2: Rainbow Connection
3: City of New Orleans
4: Summertime
5: All My Loving
6: Straight Up
7: Over the Rainbow
8: Country Roads
9: Sloop John B
10: Jolene
11: Uptown Girl
12: Hats Off To Larry
13: Desperado
14: Lady
15: San Francisco
16: I Believe I Can Fly
17: End of the Road

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein