NAILS kündigen neuen Gitarristen an

0
- Werbung -
Nuclear Blast

Nails hat mit Leon del Muerte einen Zweitgitarristen ins Line-Up dazugenommen. Leon spielte bereits 2016 einige Shows mit der Band und war zuvor in diversen Bands wie Hardcore/Crust-Bands wie Nausea, Intronaut, Phobia, Murder Construct aktiv.

Nails veröffentlichte 2016 ihr überragendes Album You Will Never Be One Of Us, bevor die Band im Sommer dann zur Überraschung eine Auszeit ankündigte und ihre geplante Europatour cancelte.

Im Dezember im vergangenen Jahr legte Nails dann eine Split mit Full Of Hell vor.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Hier das offizielle Statement von Nails, bei dem es auch weitere Informationen zum Ausstieg von Andy Saba gibt:

„Nails would like to welcome the addition of second guitarist, Leon Del Muerte. You may recognize Leon from recent Nails shows since we started touring on ‚You Will Never Be One Of Us‘ or from playing with such bands as Terrorizer L.A., Nausea, Intronaut, Phobia, Murder Construct etc. He’s the fucking man and any time you’re at a Nails gig, you’ll be watching him grind your face off with us.

„On that note, we would like to acknowledge the departure of Andy Saba. He left the band (on his terms) December 2015. Saba’s creative contribution to Nails and skill as a guitarist will never be understated. He co-wrote the ‚Abandon All Life‘ LP as well as the ‚2-song Flexi‘ and was a great addition to the band during his tenure. Saba left his mark on Nails, on our fans, and his input to the band is immeasurable. Nails would like to extend much peace, love, respect, and appreciation to Andy Saba.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Vorheriger BeitragSplit von 1000 Löwen Unter Feinden mit LastLight
Nächster BeitragBACKTRACK nehmen neues Album auf!
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein