„Schere, Stein, Papier!“ – Neues SONDASCHULE Album im Juli

0
- Werbung -
Dedication Records

Sondaschule zählt zweifelsohne zu dem Besten was der deutschsprachige Ska-Punk zu bieten hat. So machen die Ruhrpottler bereits seit 1999 die Punk-Szene Deutschlands unsicher und veröffentlichte seitdem ganze sechs Studioalben. Im Juli kommt nun Album Nummero Sieben dazu.

Dieses wird den Titel Schere, Stein, Papier tragen und am 07. Juli erscheinen.

- SUPPORT US -
– AWAY FROM LIFE SHOP: Merch, Vinyls, CDs, Tapes und mehr! Schaut vorbei und supportet uns und die Bands.

ZUM SHOP »

Mit Waffenschein bei Aldi und Amsterdam hat die Band bereits zwei Musikvideos aus dem neuen Album veröffentlicht, die ihr am Ende des Beitrags anhören bzw. -sehen könnt.

Im Sommer geht es für die Sonaschule wieder auf große Festival-Tour, bei der unter anderem eine Aufritt auf dem Mission Ready Festival ansteht.

Schere, Stein, Papier ist der Nachfolger von Schön Kaputt, dass die Sondaschule im Jahr 2015 veröffentlichte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

1.Amsterdam
2.Waffenschein bei ALDI
3.Schere, Stein, Papier
4.Palermo
5.Mond
6.Ostberlin
7.Arschlochmensch
8.Gold Digger
9.Du und Ich
10.Nicht immer leicht
11.Zu kurz um lang zu denken
12.Mein Herz
13.Goldene Tapete

- NEWSLETTER -
Vorheriger BeitragLUNGS – Jerks Jukebox #32
Nächster BeitragGROVE STREET FAMILIES neues Video „Stoned 2 Death“
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein