NOFX Frontmann Fat Mike hat sich aufgrund seines Alkohol- und Drogenproblems am 17. Mai in eine Entzugsklinik einweisen lassen.

Seine Fortschritte und die Entgiftungs dokumentiert Fat Mike auf seinen Instagram-Account. Dort dankt er seinen Fans für die vielen Genesungswünsche mit folgenden Worte:

„Hey, sincerely, thanks y’all. It actually does help so much hearing so many nice thoughts and wishes. I really appreciate it.“

Auch von uns die besten Genesungswünsche!

Hier ein paar Ausschnitte aus seinen Instagram-Account:

It's a start :/ #FuckDaySixSong #GottaDoSomethingHere #HowDoYouBruiseYourThumbSurfing?

A photo posted by Michael Burkett (@fatmikedude) on

Day 3 in detox fucking sucks ass! and thanks so much for all the positive comments. Means a lot. 🙂

A video posted by Michael Burkett (@fatmikedude) on

Why do I feel FUCKING worse than yesterday?!?!? Not funny anymore! FUCK day 6!!!!!!

A photo posted by Michael Burkett (@fatmikedude) on

Demons Run Amok - Fest

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben