Oidorno (Photo by Leon Küchler)
- Werbung -
Insanity

Die Hamburger Oidorno haben für den 30. Oktober ihr vorerst letztes Konzert angekündigt. Nach diesem wolle die Band zunächst pausieren, bevor man sich im nächsten Jahr zusammen setzen wolle, um ergebnisoffen darüber zu diskutieren, ob und wie es mit Oidorno weitergehen soll.

Das komplette Statement der Band findet ihr am Ende des Beitrags.

- Werbung -
HC-Punk-Umfrage

Oidorno gründete sich 2015 und hat bisher zwei EPs veröffentlicht. Die bisher letzte Veröffentlichung der Hamburger gab es im April diesen Jahres. Unsere Review zur EP Le roi c’est moi findet ihr hier.

Freund*innen/Feind*innen/Ignorant*innen, es gibt schlechte/gute/irrelevante Neuigkeiten: Wir werden am 30.10.2019 in der…

Gepostet von Oidorno am Mittwoch, 14. August 2019

- Werbung -
Demons Run Amok
 
Vorheriger BeitragPIZZATRAMP und Haest auf Herbst-Tour
Nächster BeitragRebellion Festival 2020 gibt erste Band bekannt
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein