- Werbung -
Nuclear Blast

Fünf Jahre ist es nun her, dass die Südstaaten-Rocker Red City Radio ihr selbst betiteltes Album veröffentlicht hatten. Zwischendurch gab es 2018 nur die Skytigers-EP. Aber das warten hat nun endlich ein Ende. Wir schreiben das Jahr 2020 und Red City Radio begrüßen uns in ihrem Paradise. Aber so ein wirkliches Paradies hatten bzw. haben wir doch aktuell doch gar nicht.

„Why is this World on Fire?“

Red City Radio (2020, Pressebild)
Red City Radio (2020, Pressebild)

Das ist eine Frage welche Sänger und Gitarrist Garrett Dale auf dem Album stellen. Damit ist jedoch nicht die Welt um uns herum gemeint, sondern eher die Welt die man sich selbst baut und in der man sich selbst physisch wie auch psychisch bewegt. Denn darum geht es hier hauptsächlich. Das man sich sein eigenes Paradies schafft, dieses aber auch wie ein Gefängnis für einen selbst sein kann. Jeder Song ist also ein kleiner Spiegel für die eigene Seele und deren Frieden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- Newsletter -

Video laden

Man könnte auch sagen, dass es sich um das wohl positivste Album der Band handelt. Das hört man auch bei jedem Song. Die rauen Töne der Vorgänger sind etwas weniger rau und wirken dadurch allgemein etwas fröhlicher und befreiter. Die Band rund um Frontmann Garrett Dale wurde eben doch etwas älter und ruhiger und vielleicht auch etwas gelassener. Das wird vorallem im letzten Refrain des Albums deutlich. If the sun don’t shine, it ain’t no bother, I don’t mind. Dieser Satz zeugt von gefundener Freiheit und vor allem Gelassenheit.

Eine weitere Erklärung für den neuen PMA-Sound könnte der neue Bassist Derik Envy sein. Dieser kam 2019 zur Band dazu und wird als positiver Mensch voller Liebe von seinen Bandkollegen beschrieben.

Für mich ist das persönliche Highlight Fremont Casino. Es ist der mit Abstand ruhigste Song unter den zwölf Songs. Aber dieser verkörpert für mich das Paradies, weil er sich einfach unbeschwert und frei anfühlt. Hier stimmt für mich einfach alles.

Fazit

Red City Radio laden uns zu einem Ausflug in deren Paradise ein. Zwölf Songs die einen auf dem Weg zur Unbeschwertheit und Seelenruhe führen wollen. Das Konzept geht auch voll auf und da kann man es den Musikern auch verzeihen, wenn die gewohnte Rauheit den etwas glatteren Tönen ein klein wenig weichen musste. Denn am Ende hört man nach wie vor die gewohnte Dynamik welche den Sound der Band auf den letzten Alben prägte.

Red City Radio – Paradise

  • Releasedate: 04.12.2020
  • Label: Pure Noise Records
  • Trackanzahl: 12
  • Spieldauer: 41 Minuten 15 Sekunden

Tracklist & Cover

  1. Where Does The Time Go
  2. Baby Of The Year
  3. Did You Know

    Red City Radio – Paradise (Cover – 2020)
  4. Love A Liar
  5. Young, Beautiful & Broke
  6. 100,000 Candles
  7. Paradise
  8. Edmond Girls
  9. Doin‘ It For Love
  10. Apocalypse, Please!
  11. Fremont Casino
  12. Gutterland

 

SUPPORT US
AWAY FROM LIFE Supporter Shirt

Wir haben nach 6 Jahren AWAY FROM LIFE endlich unser erstes T-Shirt am Start! Wenn ihr cool findet, was wir so machen und uns bei dem etwas unterstützen möchtet, könnt ihr euch das T-Shirt ab sofort bis 31. Januar in schwarz oder dunkelgrau vorbestellen:

Supporter-Shirt bestellen »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein