Review zu Derelyction – Surrounded by Death (LP – 2016)

Eine geballte Wucht Metal legen Derelyction da hin! Optisch erwartet man von den Jungs vielleicht eher Crustpunk auf die Ohren gibt es aber einen fetten Mix aus Immortal, Slayer und Serpent Eater. Gelungene Wechsel von schnell zu langsam und zurück lassen das Album nicht abflachen und die zehn Songs gehen recht gut ins Ohr!

Lyrisch ist das ganze auch sehr düster, wenn auch recht schwer zu verstehen. Aber dafür gibts ja das Textblatt. Ultra gelungene Metalscheibe! Weiter so!

Die LP erschien in Zusammenarbeit von Spit It Out, Riot Records,  Dingleberry Records, Left Hand Path Records, Pandora Records, Pogohai Records und Violet Heartbeat.

- Newsletter -
 
Bandcamp

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Bandcamp.
Mehr erfahren

Inhalt laden

- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein