Lange Zeit war es ruhig um Rise Against, nun scheint die Band mit dem Schreibprozess neuer Songs begonnen zu haben. Sänger Tim Mcllrath verriet im Gespräch mit der Streaming-Serie #OffstagewithDWP:

I just want to let our fans know that we’re not going anywhere. When the lights go back on you’re gonna see us, and we’re gonna be playing shows, and getting together with you guys.

We have new music, we have it all – this isn’t the end, this is just a new beginning

Sobald hier etwas konkretes vorliegt, erfahrt ihr dies bei uns. Das komplette Interview gibt es unten im Beitrag zu sehen.

Das letzte Studioalbum der Band stammt mit Wolves aus dem Jahr 2017. Ein letztes Release gab es 2018 mit dem Akkustikalbum The Ghost Note Symphonies, Vol. 1.

- Newsletter -
 

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein